Splashpages  Home Games  Aktuelles  Gears of War 4: Großes Content Update
RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 11.395 News. Alle News anzeigen...
News Checkliste Selbst News eintragen

Gears of War 4: Großes Content Update
Xbox One
Pünktlich zum Jahresstart versorgt Microsoft die Spieler mit neuen Inhalten und Updates zu Gears of War 4. Mit dabei: 280 neue Sammelkarten, zwei der populärsten Maps in der Geschichte von Gears of War und neue, lang erwartete Community-Features, die das Online-Erlebnis von Gears of War 4 noch intensiver machen.

gow4_update

280 neue Sammelkarten
Die Series 2 Collection ist da und bringt mit 280 neuen Sammelkarten das bisher größte Content-Update mit sich. Von ikonischen Charakteren aus längst vergangenen Tagen bis hin zu einer Vielzahl neuer Waffen-Skins, ist für jeden etwas dabei.

Entdecke 13 neue Charaktere – inklusive den ersten Legacy-Charakteren in Gears of War 4! Armored Anya und Armored Sam sind in ihrer Rüstung aus Gears of War 3 zurück, aber auch Zombie Minh ist von den Toten auferstanden. Als Überraschung wird außerdem sehr bald ein weiterer Legacy-Charakter als Scrap-Only-Karte seinen Weg ins Spiel finden.

Zusätzlich gibt es mehr als 260 neue Waffen-Skins, die sich über 13 Sets erstrecken. Darunter der animierte Lightning-Skin oder das eisige Chillin-Weapon-Set, mit dem Du für jede Situation den passenden Kampfstil wählen kannst.

Alle Karten aus der Series 2 Collection sind in den Standard-Gear-Packs erhältlich und können über Schrott gebaut werden. Auch weiterhin werden wir auf Dein Feedback zum Gear-Pack-System hören und stetig neue Verbesserungen einführen, zu denen Du Dich in unseren Foren problemlos informieren kannst.

Noch mehr Boni für Inhaber des Season Pass
Für Besitzer des Season Pass wird der Airdrop aus der Series 2 Collection ab dem 13. Januar verfügbar sein. Er enthält 20 Gear-Packs bestehend aus 60 zufälligen Karten mit Charakteren und Waffen-Skins. Wenn Du den Season Pass erst später erwirbst, bekommst Du den Airdrop sofort gutgeschrieben. Zusätzlich dazu kannst Du Dich mit dem Season Pass jeden Freitag einloggen und hast Zugriff auf Bonus-Bounty-Gear-Packs.

Neue Multiplayer Maps
Diesen Monat halten die beiden Fan-Lieblinge Blood Drive und Clocktower Einzug in Gears of War 4.

Der Klassiker Blood Drive verschmelzt das Beste aus Gears of War 2 und der Neuinterpretation des Kartendesigns aus Gears of War 3 in einem intensiven Multiplayer-Erlebnis. Wirf in diesem Video einen Blick auf die neue Karte.

Clocktower kehrt ebenfalls zurück, neu interpretiert als Bank of Bronn, die langsam vom Schwarm einverleibt wird. Die klassische und imposante Gears of War-Architektur ruft Erinnerungen aus vergangenen Schlachten hervor, die Du kennen und lieben gelernt hast. Einen Einblick in die neue Karte kannst in diesem Video sehen.

Beide Maps sind für Besitzer des Season Pass in der Developers Playlist verfügbar (neben doppelten Erfahrungspunkten und 20 Prozent mehr Credits) und werden ab dem 17. Januar für alle frei zugänglich sein.

Gears of War Art
Bekannte Künstler aus aller Welt haben in Gears of War Art einzigartige Rüstungsdesigns für eine besondere Ausstellung in der Los Angeles Gallery entworfen, die zum Launch von Gears dort ausgestellt wurden.

Fans konnten dort nicht nur die Rüstung live sehen, sondern auch für ihr Lieblingsdesign abstimmen, das als kostenloser DLC in Gears of War 4 zur Verfügung gestellt wurde. Hier sind die Gewinner.

Wenn Du Gears of War 4 vor dem 31. Dezember 2016 gespielt hast, während Du mit Xbox Live verbunden warst, bekommst du die fünf Designs kostenlos zum Download. Der Download Code wird Dir über Xbox Live Messages zugesandt.

Neue Features
Neben den Updates zu der Series 2 Collection kommt ein vielgewünschtes Community-Feature: Strafen für „Aussteiger“. Unser neues Matchmaking-Timeout-System bestraft Spieler, die das Gefecht frühzeitig verlassen, während unser Join in Progress-Feature Dir die Flexibilität gibt, einem Kampf auch noch beizutreten, solltest Du versehentlich das Spiel verlassen haben.

Außerdem enthält das neue Update Verbesserungen für den Spectator-Mode bereit, die Dich immer Teil des Geschehens sein lassen, während andere neue Features Dir mehr Informationen über die intensive eSport-Action bei der Live-Betrachtung geben. Schaue Dir dieses neue Feature heute am 11. Januar zum ersten Mal live an, während der Gears eSports Fight Night heute Nacht um 00:00 Uhr unter live.gearsofwar.com.


Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

News vom: 11.01.2017
Kategorie: Xbox One
Quelle: Pressemitteilung
Autor dieser News: Stefan Heppert
«« Die vorhergehende News
Neuer Trailer zeigt die zauberhafte Story des in kürze erscheinenden mythischen Adventure-Games Troll and I
Die nächste News »»
Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands - Offizieller Soundtrack stammt von Rockmusiker Alain Johannes