Splashpages  Home Games  Aktuelles  Preisgekröntes Puzzlespiel Homo Machina wird heute für iOS und Android veröffentlicht
RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 15.312 News. Alle News anzeigen...
News Checkliste Selbst News eintragen

Preisgekröntes Puzzlespiel Homo Machina wird heute für iOS und Android veröffentlicht
Mobile Games
homo_machina

Darjeelings optisch eindrucksvolles, vom Werk Fritz Kahns inspiriertes Spiel ist jetzt für Mobilgeräte verfügbar 

Das französische Indiestudio Darjeeling sowie Herausgeber und Koproduzent ARTE freuen sich, heute ihr biologisches Puzzlespiel Homo Machina für iOS- und Android-Geräte zu veröffentlichen. Homo Machina ist zum Preis von 3,49 € erhältlich.


Homo Machina, das 2018 in San Francisco zum Gewinner des Games Connection Development Awards gekürt wurde und außerdem bei Veranstaltungen wie GDC und A MAZE. vertreten war, ist ein ästhetisch einzigartiger Titel, der Spieler zu einer Reise ins Innere des menschlichen Körpers einlädt.

Dabei gibt es eine überraschende Wendung: Der Körper ist eine riesige Fabrik, in der ein Heer winziger Arbeiter angewiesen werden muss, eine Reihe Aufgaben auszuführen, um den reibungslosen Ablauf alltäglicher Körperfunktionen zu gewährleisten. In einer Reihe verschiedener Szenarien sind sie zum Beispiel für das Öffnen deiner Augen beim Aufwachen sowie das Verspeisen (und Verdauen) deines Frühstücks verantwortlich. Vorausgesetzt, es gelingt dir, sie mithilfe der intuitiven Toucheingabe zur Kooperation zu bewegen.

Homo Machina – inspiriert von den bahnbrechenden Illustrationen des deutschen Arztes Fritz Kahn und seiner erfolgreichen, in den 20er Jahren veröffentlichten Buchreihe Das Leben des Menschen – präsentiert den menschlichen Körper als große, komplexe Maschine. Diese besteht aus miteinander verbundenen Abteilungen und Kommunikationskanälen, die von winzigen menschlichen Arbeitern betrieben werden. Kahns fantasievolles Werk, das biologische Vorgänge in mechanische verwandelt, begeistert Betrachter seit beinahe hundert Jahren und bildet einen Grundstein infografischen Designs.

Darjeeling entwickelte Homo Machina unter Mitproduktion von ARTE France und der Produktionsfirma Feierabend, mit Unterstützung des CNC (Centre National du Cinéma et de l’Image Animée) sowie Medienboard Berlin-Brandenburg.

Das Spiel erscheint auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Portugiesisch. Sein erstes Kapitel kann als Gratisdemo auf ARTEs Website angespielt werden.


Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

News vom: 17.05.2018
Kategorie: Mobile Games
Quelle: Pressemitteilung
Autor dieser News: Stefan Heppert
«« Die vorhergehende News
UBISOFT® WÄHLT LENOVO LEGION® ZUM OFFIZIELLEN PC- UND MONITOR-SPONSOR DER TOM CLANCY´S RAINBOW SIX® SIEGE PRO LEAGUE UND MAJORS
Die nächste News »»
Neuheit im Bereich Simulationen: Aerosoft kündigt den Polizeihubschrauber Simulator an