Splashpages  Home Games  Aktuelles  Koch Media, Deep Silver and Friends geben Gamescom 2019 Line Up bekannt
RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 19.786 News. Alle News anzeigen...
News Checkliste Selbst News eintragen

Koch Media, Deep Silver and Friends geben Gamescom 2019 Line Up bekannt
Weltexklusive Hands On Möglichkeiten und mehr 

Koch Media und Deep Silver geben das Line Up des Deep Silver and Friends–Standes in Halle 9 der gamescom 2019 in Köln bekannt. Besucher der Messe können dort vom 20.8. – 24.8. unter anderem weltweit erstmalig das kommende Taktik-Rollenspiel Wasteland 3 aus dem Hause InXile Entertainment selbst spielen. Das Mittelalter-Spektakel Mount & Blade II: Bannerlord lädt zu exklusiv zu hitzigen Mehrspielergefechten aus der Ego-Perspektive und The Surge 2 des Frankfurter Entwicklers Deck 13 öffnet die Türen in eine wahrhaft dystopische Zukunft. Dank Crytek und Hunt: Showdown warten zusätzlich noch die Sümpfe Louisianas darauf, von mutigen Kopfgeldjägern erkundet zu werden.

Alle Titel und Events am Stand von Deep Silver and Friends im Überblick:

Mount & Blade II: Bannerlord
Der türkische Entwickler TaleWorlds Entertainment lädt alle Fans des heiß ersehnten Open World Rollenspiels ein, in Köln in die Rolle mittelalterlicher Kämpfer zu schlüpfen und ihr Können mit Schwert und Schild in den Hands-On-Multiplayer-Schlachten zu beweisen.

Iron Harvest:
Das Classic-RTS aus dem Hause King Art Games lädt alle Besucher ein, einen Blick auf die alternative Zeitlinie der Diesel-Punk-Welt von 1920+ zu werfen. Zum ersten Mal haben Spieler in Europa die Chance ihre eigenen Diesel-Mechs zu kontrollieren und ihre Truppen auf das Schlachtfeld zu führen und das nach dem Krieg welcher vermeintlich dazu bestimmt war alle Kriege zu beenden. Darüber hinaus haben Fans der Welt von 1920+ die Möglichkeit, Jakub Ró¿alski (Jakub Rozalski) zu treffen: Den Künstler, dessen Werke Iron Harvest inspiriert haben. Am gamescom-Dienstag, den 20. August, um 17:00 Uhr wird er am Iron-Harvest-Stand Autogramme schreiben.

Wasteland 3:
Von Brian Fargo und seinem Team bei inXile entwickelt, entführt Wasteland 3 die Spieler in das eisige Ödland Colorados, um eine der Nebenmissionen des Spiels zu absolvieren und dabei, basierend auf ihren Entscheidungen, eines der vier möglichen Enden zu erreichen. Alle Anwesenden sind herzlich dazu eingeladen, Wasteland 3 zu erleben. Zusätzlich zu der Möglichkeit, Wasteland 3 anzuspielen, haben alle Besucher die Chance, einige umwerfende post-apokalyptische Cosplayer zu treffen und Bilder mit einem wahren Ödland-Auto zu machen, das für jegliche Art von Bedrohungen ausgerüstet ist, die in der Postapokalypse lauern. Und wer weiß, möglicherweise findet Brian Fargo selbst Zeit, um am Stand vorbeizuschauen und mit den Fans über das Spiel zu sprechen.

GRID:
Zwischen Dienstag, dem 20. August 2019 und Samstag, dem 24. August 2019 können GRID-Fans unvergleichliches Highspeed-Racing erleben. Interessierte Spieler treten auf der gamescom 2019 in Köln gegen KI-Fahrer mit 400 unterschiedlichen Persönlichkeitsmerkmalen an, erleben Rivalitäten und stellen sich ihrer eigenen Nemesis. Dabei schreiben sie ihre eigene Motorsport-Geschichte, während sie die ikonischsten Fahrzeuge aller Zeiten bis ans Leistungslimit treiben.

Hunt: Showdown
Koch Media und Crytek laden alle Besucher der diesjährigen gamescon in Köln dazu ein, erstmalig die Xbox One X Version des kommenden Multiplayer Kopfgeldjäger Spiel Hunt: Showdown zu erleben. Sei unter den ersten Xbox Spielern, welche die neuen legendären Hunter Charaktere, legändere Waffen, und die hinzugekommenen dreier Teams entdecken können! Für Fragen rund um das Spiel stehen Entwickler am Stand zur Verfügung.
Hunt: Showdown, ein kompetitives 1st-Person-Kopfgeldjägerspiel, kombiniert den Nervenkitzel eines 1st-Person-Shooters und Survival-Games und packt deren Elemente in ein match-basiertes Format, das von Kritikern als einzigartige Mischung aus PvP und PvE Elementen bezeichnet wird. Jedes Match bietet Platz für zehn Spieler – spiele allein oder in Zweierteams – gegen die anderen die alle um das höchste Kopfgeld konkurrieren, was durch das Jagen von grausamen Monstern in den Sümpfen Louisianas verdient werden kann. Doch kaum haben sich Spieler ein Kopfgeld verdient, werden sie selbst zum Ziel für die verbliebenen Hunter auf der Karte. Je höher das Risiko, desto höher die Belohnung. So kann dich ein kleiner Fehler bereits alles kosten und der Tot ist unwiderruflich. Im Hunt´s Quick Play-Modus spielen zehn Spieler im Einzelkampf darum am Ende des Matches der letzte verbleibende Hunter zu sein, sowie um eine beträchtliche Summe Gold.

The Surge 2
Deck 13 laden alle Besucher ein den Nachfolger des erfolgreichen Hardcore-Action-RPGs The Surge weltweit erstmalig selbst anzuspielen. Overcome. Upgrade. Survive! Dieses Jahr können Besucher der gamescom erstmals selbst durch Jericho City streifen, um sich einen persönlichen Eindruck von The Surge 2 zu verschaffen. Deck13 lädt alle Besucher ein den zweiten Teil des erfolgreichen Hardcore-Action-RPGs auf der Messe anzuspielen. Neben den Ruinen von Jericho City, können Spieler auch einen Blick an die Ufer von Port Nixon riskieren oder sich in den Parkanlagen von Gideon's Rock in Stücke hacken lassen. In knallharten Kämpfen gilt es sich gegen eine Vielzahl verschiedener Gegner und Bosse zu behaupten. Das Abtrennen von Waffen und Rüstungen, sowie Upgrades und Crafting sind essenziell, um in dieser dystopischen Welt bestehen zu können. Für Fragen rund um The Surge 2 stehen Entwickler am Stand zur Verfügung. The Surge 2 erscheint am 24. September für PlayStation®4, die Xbox One Gerätefamile inklusive der Xbox One X sowie PC.

Shenmue III:
Shenmue III bietet eine einzigarte Foto-Option auf dem Stand von Deep Silver & Friends. Wer sich schon immer mit Rio in Szene setzen wollte, ist hier an der richtigen Adresse. In diesem Bereich finden zudem drei Meet&Greet-Sessions mit Yu Suzuki, Entwicklerlegende und Mastermind hinter der Shenmue-Reihe statt. Die Termine sind wie folgt:
Dienstag: 17 Uhr
Mittwoch: 14 Uhr
Donnerstag: 13 Uhr

Yu Suzuki wird selbstverständlich versuchen, so viele Fans wie möglich zu treffen. Es kann jedoch sein, dass die Unterstützung der Fans so überwältigend ist, dass es schlichtweg unmöglich für ihn wird, mit jedem zu sprechen. Damit möglichst viele Fans die Chance auf ein Treffen mit Yu Suzuki haben, bittet der Publisher darum, jeweils nur ein Teil mitzubringen, das signiert werden soll. Der Publisher freut sich schon darauf, die Fans am Stand begrüßen zu dürfen.


Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

News vom: 12.08.2019
Kategorie: gamescom 2019
Quelle: Pressemitteilung
Autor dieser News: Stefan.Heppert
«« Die vorhergehende News
EGOSOFT auf der gamescom 2019: „X4: Split Vendetta“ Erweiterung und 3.0 Update spielbar
Die nächste News »»
Gamescom 2019 - Avanquest präsentiert Spiele und Software mit CAD-Schwerpunkt