Splashpages  Home Games  Rezensionen  Rezension  Kingdom Hearts HD 2.5 ReMIX
RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 2.931 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste

Kingdom Hearts HD 2.5 ReMIX

Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix

Genre: Rollenspiele
USK Freigabe: Freigegeben ab 6 Jahren gemäß § 14 JuSchG.
ca. Preis: 34,99 €

Systeme: PlayStation 3

Ausgezeichnet mit dem Splash Hit Inhalt:

Kingdom_Hearts_HD_II.5_ReMIX_Logo

Die Kingdom Hearts-Saga geht weiter. Sora sucht weiterhin nach seinen verschollenen Freunden, Riku und Kari. Doch dieses Unterfangen wird immer komplexer, als die Herzlosen und die Organisation XIII auftaucht.



Meinung:

Das beste aus zwei Welten
Die Kingdom Hearts-Reihe ist das perfekte Beispiel dafür, wie eine langjährige Zusammenarbeit zweier Entertainment-Giganten aussehen kann. Denn seit 2002 präsentieren Square Enix und Disney Interactive gemeinsam neue RPG-Abenteuer, die bislang hauptsächlich exklusiv für die Sony-Geräte herauskamen – mit ein paar Ausnahmen auf den Nintendo-Handhelds. Das Konzept ist ebenso einfach wie erfolgreich: Der Held erlebt ein Abenteuer an der Seite bekannter Disney-Figuren und in Disney-Welten und stößt dabei gleichzeitig auch auf berühmte Final Fantasy-Charaktere, die diese Realitäten unter anderem bevölkern.

Inzwischen umfasst die Reihe sieben Spiele. Ein achtes, Kingdom Hearts III, ist bereits angekündigt und wird irgendwann für die PS4 und Xbox One herauskommen.

Altes, neu gemacht
Jetzt hat diese berühmte Videospielreihe zwei Besonderheiten. Zum einen hat sie mehr Spinoffs als Hauptteile, was mit dazu führte, dass die übergreifende Story in der Zwischenzeit äußerst komplex geworden ist. Sie ist nicht einfach zu verstehen, man muss sich richtig in sie hineinarbeiten. Was dem Erfolg der Spiele keinen Abbruch tut.

Und zum anderen wurde ein Großteil der Games überwiegend stark erweitert erneut herausgebracht. Allerdings sind diese Neuauflagen nur in Japan erschienen, weshalb Fans der Reihe oft tief in die Tasche greifen mussten, um sie aus Nippon zu exportieren. Ein Manko, welches Square Enix schlauerweise mit einer weiteren neuen Edition behob. Ganz im Geiste der HD-Collections gab es 2013 den Kingdom Hearts HD I.5 ReMIX, der hier vom Kollegen Michael besprochen wurde. Jener umfasste Kingdom Hearts I Final Mix, Kingdom Hearts Re:Chain of Memories und Kingdom Hearts 358/2 Days.

Die Hollywood-Formel: Wenn erfolgreich, kommt eine Fortsetzung
Der Remix war ein solcher Erfolg, dass Square Enix natürlich eine Fortsetzung beschloss. Unter dem folgerichtigen Namen Kingdom Hearts II.5 ReMIX konnte man gegen Ende 2014 ein weiteres Mal quasi drei Spiele zum Preis vom einen erhalten. Wieso nur »quasi«? Weil genau wie beim Vorgänger eine der drei enthaltenen HD-Neuauflagen nur in Form eines zusammengeschnittenen Videos existiert. Welches Spiel das ist, wird im Laufe der Rezension verraten.

Der II.5-Remix umfasst folgende Spiele: Kingdom Hearts II (Ursprünglich auf der PS2 erschienen), Birth by Sleep (Ursprünglich auf der PSP erschienen) und Re:Coded (Ursprünglich auf dem DS herausgekommen).

Kingdom Hearts II: Die Überarbeitung
Wie schon gesagt, wurden viele Titel der Reihe in Japan noch einmal in einer erweiterten Fassung neu herausgebracht. So auch Teil II. Der sogenannte Final Mix wurde für den Remix portiert. Die Unterschiede zwischen den beiden Versionen? Es gibt viele neue Szenen, in denen vor alle Mitglieder der Organisation XIII auftauchen. Das wurde gemacht, um ihre Rolle innerhalb der serieneigenen Mythologie zu verstärken und die Verbindung zu Kingdom Hearts: Chain of Memories auszubauen. Letzterer ist übrigens Teil des I.5-Remixes.

Bei der Übertragung ins HD-Zeitalter hat man behutsam gearbeitet. Anstatt, wie in so manchen HD-Neuauflagen, die Auflösung im 4:3-Format zu belassen, wurde einiges getan, damit die Darstellung in 16:9 erstrahlt. Quasi alles wurde dabei berücksichtigt, von Hintergründen bis hin zu Texturen. Eine Arbeit, die sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lässt.

Doch nicht nur die Optik wurde überarbeitet. Auch der Soundtrack ist nicht ungeschoren geblieben. Da die PS3 in Sachen Soundqualität mehr kann als die PS2, wurde der Score nochmal neu geremixt und so an die Möglichkeiten der Konsole angepasst.

Kingdom Hearts: Birth by Sleep: Die Überarbeitung
Für Birth by Sleep musste schon mehr Aufwand betrieben werden. Schließlich kam der Titel auf der PSP heraus, was man ihm nicht anmerken durfte. Auch hier handelt es sich um den Final Mix, bei dem unter anderem zusätzlicher Inhalt hinzugefügt worden war. Innerhalb der Serienchronologie ist dies übrigens der erste Teil, da die Ereignisse noch vor Kingdom Hearts I spielen.

Doch zurück zur Optik. Erneut muss man hervorheben, wie viel Mühe man sich bei der Umsetzung gemacht hat. Wenn man es nicht besser wüsste, würde man von einem PS2-Ursprung ausgehen und nicht von einem PSP-Spiel. Es ist optisch auf demselben Niveau wie Teil 2.

Dementsprechend viel wurde auch getan. Das Charakterdesign erhielt mehr Details, die Kamera wurde frei kontrollierbar und der Multiplayer-Modus entfielt. Oder besser gesagt, die Mirage-Arena ist jetzt Teil des Singleplayer-Modus. Und selbstverständlich ist ebenfalls der Sound überarbeitet worden, so dass es nun mehr Soundeffekte gibt. Hier wurde ganze Arbeit geleistet.

Kingdom Hearts Re:Coded: Die Überarbeitung
Kingdom Hearts Re:Coded ist ein besonderer Fall. Zum einen hat man es hier mit einer erweiterten Fassung zu tun, die ausnahmsweise nicht Japan-exklusiv war. Ursprünglich erschien nämlich Kingdom Hearts Coded in Episodenforum 2008 auf japanischen Mobiltelefonen, die hierzulande nicht erhältlich waren. Zudem mussten die Episoden (wie auch weitere Spiele von Square Enix, z.B. FFIV: The After Years) aus einem i-mode-Appstore heruntergeladen werden, der nur von Japan aus zugänglich war, so dass nicht einmal ein importiertes Handy dazu in der Lage war. Zum Glück wurden die Episoden zusammengefasst und erweitert auf dem DS herausgebracht.

Und was bei Kingdom Hearts HD I.5 ReMIX 358/2 Days war, ist Re:Coded in II.5 ReMIX. Nämlich ein längerer Zusammenschnitt der diversen Cutscenes. Kein Gameplay, gar nichts, nur eine überlange Zwischensequenz – im Grunde genommen. Und das ist enttäuschend. Denn wenn schon bei den anderen Games des Remixes so viel Aufwand für die Anpassung betrieben wurde, wieso dann nicht auch bei diesem ursprünglichen DS-Spiel? Hatte man keine Zeit oder keine Lust oder kein Geld dazu? Was immer die Ursache für diese Entscheidung war, es wurde Gamern ein besonderes Spielvergnügen vorenthalten.



Fazit:
Bild unseres Mitarbeiters Götz Piesbergen Der Kingdom Hearts HD II.5 ReMIX ist einen Kauf wert. Denn man merkt fast jedem Spiel an, dass Square Enix sich jede nur erdenkliche Mühe gegeben hat, die enthaltenen Titel an die neue Zeit anzupassen. Besonders deutlich wird dies bei Kingdom Hearts: Birth by Sleep Final Mix, dessen PSP-Ursprung nicht mehr zu erkennen ist. Der einzige Wermutstropfen ist Kingdom Hearts Re:Coded,bei dem erneut nur die einzelnen Videos überarbeitet zusammengeschnitten und aufs Gameplay verzichtet wurde.

Kingdom Hearts HD 2.5 ReMIX - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Autor der Besprechung:
Götz Piesbergen

Screenshots


















Wertungen Pluspunkte Minuspunkte
Wertung: 8.625 Grafik: 9.00
Sound: 9.00
Steuerung: 8.00
Gameplay: 8.50
Wertung: 8.625
  • 3 überarbeitete Spiele zum günstigen Preis
  • Gelungene Überarbeitung von Kingdom Hearts II Final Mix
  • Grandiose Überarbeitung von Kingdom Hearts: Birth by Sleep Final Mix
  • Kingdom Hearts Re:Coded ist leider nur ein überlanges Video, anstatt ein Spiel

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.01.2015
Kategorie: Rollenspiele
«« Die vorhergehende Rezension
Company of Heroes 2: Ardennes Assault
Die nächste Rezension »»
Pokémon Alpha Saphir / Omega Rubin
Die Bewertung unserer Leser für dieses Game
Bewertung: Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst dieses Game hier benoten. Wohlgemerkt soll nicht die Rezension, sondern das Game an sich bewertet werden! Du hast also dieses Game gespielt? Dann bewerte es hier. Die Benotung erfolgt mit Sternen. Keine Sterne entsprechen der Schulnote 6. Fünf Sterne entsprechen der Schulnote 1.
Schulnote 1Schulnote 2Schulnote 3Schulnote 4Schulnote 5Schulnote 6