Splashpages  Home Games  Specials  Thrustmaster Y-250X Headset für PC und Xbox 360
Log In
Login mit Deinem Comicforum-Account Was ist das?
RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 368 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Thrustmaster Y-250X Headset für PC und Xbox 360
«  ZurückIndexWeiter  »

Thrustmaster_Banner

Wenn ich zurückblicke gibt es bei mir im PC-Gamingbereich ein Zubehör, welches ich häufiger gewechselt habe als alles andere: Headsets! Durch den Fokus auf Multiplayer- und Onlinerollenspiele spiele ich während einem Großteil meiner Zeit mit Headset auf dem Kopf, um zum einen mit meinen Mitspielern zu kommunizieren und zweitens meine Nachbarn durch die ausgeschaltete Soundanlage klangtechnisch zu entlasten. Somit ist der Verschleiß bei 15 Jahren Videospiele relativ hoch. Vom Grabbeltisch bis hin zum teurem Coregamer-Headset war bei mir bisher alles auf den Ohren, mit mal mehr oder weniger großem Erfolg.

Nun hat uns Thrustmaster das Y-250X-Headset für PC und Xbox 360 zur Verfügung gestellt und ich war gespannt, wie sich dieses eher hochpreisige Produkt schlägt. Denn wer dieses äußerst schicke, weiß-grüne Headset kaufen möchte, muss bei Amazon zur Zeit fast 80 Euro auf den Tisch legen. Lohnt sich das? Tut es nicht auch die 20-Euro-No-Name-Alternative? Ich sage euch, es lohnt sich, wenn auch mit Einschränkungen.

Design & Verarbeitung
Zuerst einmal besticht das Headset durch ein äußerst gelungenes und hochwertiges Design. Edles Weiß im Kontrast zu einem knalligen Xbox360-Grün dürfte jedem Gamer das Herz höher schlagen lassen. Die Bügel sind aus Plastik, und mit den Metallverstärkungen äußerst robust geraten, die 50mm-Ohrmuscheln sind weich und dick gepolstert und vor allem an die Kopfform sehr individuell anpassbar. Das schöne: Trotzdem wackelt oder klappert nichts! Der Andruck ist auch auf den Punkt abgestimmt, zwischen gutem Sitz und keinem unnötigen Druck, der bei längerem Spielen zu Schmerzen führen könnte.

y_250xDie Polsterung im oberen Bügelbereich ist ebenfalls aus einem weichen und nachgiebigen Schaumstoff, der für ausreichenden Tragekomfort sorgt. Das überrascht vor allem aufgrund der massiven Optik, die ein viel höheres Gewicht vermuten lässt. Das Mikrofon ist abnehmbar, was durchaus gefällt, weil man so das Headset auch als normalen Stereokopfhörer benutzen kann, ohne ständig durch das Mikrofon behindert zu werden. Das Mikrofon befindet sich allerdings an einer fast starren Plastikhalterung, die vor allem sehr weit ins Gesichtsfeld ragt. Das führt dazu, dass man zum einen die Ausrichtung des Mikrofons nicht ganz so präzise ausrichten kann, und zum anderen im unteren Rand des Sichtfeldes meist den weißen Mikrofonbügel sieht. Sicher kein Weltuntergang, allerdings bei der sonst sehr gelungenen Umsetzung ein kleiner Wermutstropfen.

Eine kleine Info für Leute mit großen Ohren: Die Ohrmuscheln sind komplett rund, das heißt mit Pech liegen untere Teile des eher ovalen Ohrs nicht mehr direkt in der Ohrmuschel sondern direkt auf der Polsterung. Bei längeren Spielesessions kann das unter Umständen den sonst sehr guten Tragekomfort leicht einschränken.

Auf der nächsten Seite: Audioqualität, Zubehör und Fazit

«  ZurückIndexWeiter  »


Special vom: 06.02.2013
Autor dieses Specials: Christian Jacob
Kategorie: Special
Weitere Seiten innerhalb dieses Specials können über das seitliche Menü links oben aufgerufen werden.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button