Splashpages  Home Games  Specials  Sim Simulator - Teil 166: Spintires: Mudrunners - American Wilds DLC
RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 376 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Sim Simulator - Teil 166: Spintires: Mudrunners - American Wilds DLC
«  ZurückIndexWeiter  »
simsimulator

american_wilds_coverDer Landwirtschafts-Simulator ist der mit Abstand bekannteste und erfolgreichste seiner Zunft. Doch Simulator-Spiele im Allgemeinen boomen seit einiger Zeit. Ein Blick auf die monatliche Releaseliste zeigt, dass kein Monat vergeht, ohne dass zumindest ein oder zwei neue Simulatoren erscheinen. Dabei gibt es schon jetzt kaum einen Beruf oder eine Tätigkeit, die noch nicht in einem Simulator für jedermann zugänglich gemacht wurde. Da es bei diesem riesigen Angebot kaum machbar ist, alle Spiele zu testen, möchten wir euch in diesem Special in unregelmäßigen Abständen die neuesten, besten oder auch kuriosesten Simulatoren vorstellen.

Teil 166: Spintires: Mudrunners - American Wilds DLC
Spintires: Mudrunners
erfreut sich ganz offensichtlich großer Beliebtheit. Sonst hätten Saber Interactive, Focus Home Entertainment und Publisher astragon kaum mit American Wilds den ersten kostenpflichtigen DLC zum Offroad-Simulator veröffentlicht.

Wie der Name schon vermuten lässt, verschifft American Wilds den Spieler aus dem bisherigen Russland in die ebenso unberührte Wildnis des amerikanischen Nordens, um genau zu sein nach Montana und North Dakota.
Die zwei Sandbox- und zwei Herausforderungskarten, die dieser DLC mit sich bringt, sind zwar alle fiktiv, spiegeln den Norden der USA aber sehr gut wider. Alles ist bewaldet und die Wege moddrig. Zudem stößt man immer wieder auf Hindernisse, wie etwa tobende Flüsse. Wie gehabt muss man sich einen Weg durch das unwegsame Gelände kämpfen, um Güter von Punkt A nach Punkt B zu bringen.
Im Arcade-Modus gestaltetet sich dies wieder etwas einfacher. Auch wenn bereits hier die Physik-Engine ihr bestes leistet und das Spiel Gewicht, jede Bewegung und jede Untergrundveränderung unfassbar realistisch wiedergibt, kann man hier zumindest auf einige Hilfen zurückgreifen, wie etwa die Möglichkeit, zu bereits entdeckten Punkten zurückzusetzen.
Wer die ultimative Herausforderung sucht, wählt hingegen den Simulations-Modus, in dem ein Zurücksetzen nicht möglich ist. Man muss deswegen jeden Zentimeter genauestens planen und sich, wenn man online spielt, am besten mit seinen bis zu drei Kollegen genau absprechen, damit diese zur Not mit der Winde behilflich sein können.

Ganz dem Setting entsprechend machen wir all dies nicht mit russischen Gefährten, sondern mit sieben neuen leistungsstarken Fahrzeugen, die allesamt aus den USA stammen und teilweise sogar original lizenziert sind. So kann man sich nun etwa hinter das Steuer der Western Star Trucks und der Vehikel von Hummer und Chevrolet setzen und diese obendrein mit über 60 Zubehörteilen ausstatten.


Fazit:

Nachdem man die russischen Wälder komplett umgepflügt hat und jeden Baum mit Namen kennt, kommt der American Wilds-DLC wie gerufen. Nicht nur, dass er neue, herausfordernde Karten mit sich bringt, er sorgt mit den US-Vehikeln auch für eine gewisse Abwechslung.
Wer Spintires: Mudrunners noch immer gerne spielt, sollte sich American Wilds also keinesfalls entgehen lassen!

Übrigens: Wer Spintires: Mudrunners bisher noch nicht sein Eigen nennt, aber unbedingt auch mit den amerikanischen Inhalten spielen möchte, für den gibt es die Möglichkeit, sich gleich die American Wilds Edition zu kaufen, die das Gesamtpaket darstellt und neben dem DLC auch das Hauptspiel Spintires: Mudrunners beinhaltet.
«  ZurückIndexWeiter  »


Special vom: 04.11.2018
Autor dieses Specials: Stefan Heppert
Kategorie: Special
Weitere Seiten innerhalb dieses Specials können über das seitliche Menü links oben aufgerufen werden.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button