Splashpages  Home Games  Specials  Sim Simulator - Teil 96: Pro Hafenmeister Simulator
Log In
Login mit Deinem Comicforum-Account Was ist das?
RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 370 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Sim Simulator - Teil 96: Pro Hafenmeister Simulator
«  ZurückIndexWeiter  »
simsimulator

Der Landwirtschafts-Simulator ist der mit Abstand bekannteste und erfolgreichste seiner Zunft. Doch Simulator-Spiele im Allgemeinen boomen seit einiger Zeit. Ein Blick auf die monatliche Releaseliste zeigt, dass kein Monat vergeht, ohne das zumindest ein oder zwei neue Simulatoren erscheinen. Dabei gibt es schon jetzt kaum einen Beruf oder eine Tätigkeit, die noch nicht in einem Simulator für jedermann zugänglich gemacht wurde. Da es bei diesem riesigen Angebot kaum machbar ist, alle Spiele zu testen, möchten wir euch in diesem Special in unregelmäßigen Abständen die neuesten, besten oder auch kuriosesten Simulatoren vorstellen.

Teil 96: Pro Hafenmeister Simulator

Hafenmeister_CoverOhne Häfen würde unsere Gesellschaft ziemlich alt aussehen. So gut wie alles was wir in unserem Haushalt besitzen und benutzen kam in einem Container aus Übersee und landete erst einmal in einem Hafen, von wo aus es dann weitergeleitet wird, bis es irgendwann in den Geschäften landet.
Doch wie geht es eigentlich auf einem Container- und Frachthafen zu? Welche Maschinen bewegen die tausenden Container, die alljährlich ankommen? Wer sich dies gefragt hat, ist beim Pro Hafenmeister Simulator genau richtig. In dem neuesten Simulator aus dem Hause bhv Software schlüpfen wir, wie der Name schon vermuten lässt, in die Haut eines Hafenmeisters und müssen uns um die zahlreichen Container kümmern.

Dies machen wir anders als in vielen anderen Simulatoren nicht nur an einem einzigen Ort. Hier haben wir nämlich gleich die Auswahl zwischen 20 verschiedenen See- und Binnenhäfen. Für welchen man sich schlussendlich entscheidet ist aber beim genaueren Hinsehen gar nicht so entscheidend, denn die Tätigkeiten sind immer die gleichen: Wir müssen immer unser Organisationstalent zeigen und die verschiedenen Waren wie Container, Autos und Schüttgüter mit den verschiedenen hafentypischen Fahrzeugen und Maschinen umlagern, Schiffe ent- und beladen und die Güter an ihre vorgegebenen sicheren Lagerplätze bringen.
Dies geschieht natürlich mit verschiedenen Fahrzeugen. Und so dürfen wir uns in einen Gabelstapler sowie in verschiedene Kräne und Radlader setzen und mit ihnen die Güter und Container bewegen.
Dabei muss man aber nicht nur vorsichtig sein und genau drauf achten wo was gelagert werden soll, sondern auch schnell sein. Denn die Zeit hängt uns stets im Nacken, schließlich bei wärmeempfindlichen Waren die Kühlkette nicht unterbrochen werden, ansonsten ist nicht nur die Ware verdorben sondern auch die Mission gescheitert.

Hafenmeister_Screen1

Das ist besonders ärgerlich, wenn man sich für den Wirtschaftsmodus entschieden hat. Hier arbeitet man nämlich auf eigene Rechnung und verdient nur dann Geld wenn man die Aufgaben exakt erfüllt. Wenn man dies nicht schafft bekommt man nicht nur kein Geld, sondern kann sich auch keine neuen Fahrzeuge zulegen und das eigene Unternehmen so vergrößern.
Etwas ruhiger geht es hingegen in der Freien Fahrt zu. Hier darf man so ziemlich alles machen, was man will und ist nicht andauernd dem Stress wegen des lieben Geldes ausgesetzt.

Die insgesamt sechs verschiedenen Maschinen und Fahrzeuge lassen sich allesamt sehr simpel bedienen. Das mag den großen schweren Fahrzeugen und Maschinen zwar nicht gerecht werden, kommt aber den Simulationsneulingen zugute, die so auch ganz schnell ins Spiel finden. Für einen guten Überblick ist ebenfalls immer gesorgt, denn es gibt zahlreiche verschiedene Kameraperspektiven die selbst das Verladen aus luftiger Höhe perfekt ins rechte Bild rücken. Leider ist die Grafik die man dabei bestaunen darf, mal wieder nicht die allerhübscheste. Sowohl die Fahrzeuge und Maschinen als auch die Container strotzen nicht gerade vor Polygonen. Einzige Ausnahme ist das Wasser, das nicht nur in Anbetracht der sonst eher mauen Grafik wirklich hübsch aussieht.
Echte Simulationsfans werden sich von der Optik aber sicherlich nicht abschrecken lassen, weshalb auch der Pro Hafenmeister Simulator bestimmt seine Anhänger finden wird. Für genügend Abwechslung ist ja auf jeden Fall gesorgt.

«  ZurückIndexWeiter  »


Special vom: 13.04.2015
Autor dieses Specials: Stefan Heppert
Kategorie: Special
Weitere Seiten innerhalb dieses Specials können über das seitliche Menü links oben aufgerufen werden.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button