Splashpages  Home Games  Specials  Let's Watch: Vaiana
RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 374 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Let's Watch: Vaiana
«  ZurückIndexWeiter  »
Let_s_watch


VaianaVaiana
, der 2016 zur Weihnachtszeit große und kleine Kinobesucher verzauberte, ist seit kurzem auf DVD und Blu-ray erhältlich. Wir sagen euch, wie die Version für das Heimkino geworden ist.

Die temperamentvolle und eigenwillige Vaiana (Lina Larissa Strahl) ist von Geburt an mit einer einzigartigen Verbindung zum Ozean gesegnet. Mutig setzt sie die Segel und macht sich zusammen mit dem selbstverliebten Halbgott Maui (Andreas Bourani) auf die Suche nach den Geheimnissen ihrer Vorfahren. Ihr Weg birgt jede Menge aufregende Erlebnisse und Begegnungen mit den verrücktesten Kreaturen und führt Vaiana letztlich nicht nur auf die Spur ihrer Ahnen, sondern auch zu sich selbst!

Filmkritik
Auch wenn sich Vaiana bei den diesjährigen Oscars Zoomania geschlagen geben musste, dürfte einem nach dem Anschauen des Films schnell klar sein, weshalb er als bester Animationsfilm nominiert wurde. Ron Clemens und John Musker, die auch schon an Klassikern wie Arielle, die Meerjungfrau oder meinen absoluten Lieblings-Disney-Film Aladdin (zu dem es auch ein Easter Egg gibt) zusammenarbeiteten, haben mit Vaiana eine weitere traumhafte Geschichte zu leben erweckt, in der man die Reise der jungen Vaiana auf der Suche nach sich selbst und ihrer Aufgabe erlebt. Dabei geht es manchmal recht Ernst zu, ja, es wird sogar eine ökologische Botschaft vermittelt. Viel öfters aber regiert die Action. Das Tempo ist allgemein rasant, allerdings ohne es zu übertreiben. Nicht zu kurz kommt natürlich auch der Humor, wofür vor allem Heihei, ein selten dämlicher Hahn, verantwortlich ist. Auch wenn der Humor zumeist vorhersehbar ist, schafft es der Film doch immer wieder, einem zum Lachen zu bringen – zum Beispiel dann, wenn der dumme Hahn mal wieder einen Stein verschluckt oder schnurstracks vom Floß läuft. Aber auch die Dialoge zwischen Vaiana und Maui oder die lebendigen Tattoos des Halbgotts, sorgen immer wieder für Lacher.
Neben viel Wortwitz und Slapstick steckt in Vaiana aber auch viel Musik. Je nachdem, welche Tonspur man ausgewählt hat, bekommt man dabei entweder die englischen Originalfassungen oder eben die deutschen Übersetzungen zu hören. Letztere sind zwar nicht ganz so gut wie die Englischen, können sich aber dennoch hören lassen. Das gilt insbesondere, wenn Maui singt. Schließlich wird dieser im Deutschen von Andreas Bourani gesprochen. Ein absolutes akustisches Highlight sind zudem die tahitianischen Lieder, von denen es für meinen Geschmack gerne mehr geben könnte.

Bild & Ton
Wie bei Animationsfilmen und bei Disneyfilmen im speziellen üblich, ist das Bild auch auf der Blu-ray von Vaiana tadellos. Egal ob Schärfe, Schwarzwert, Kontrast, Farben, Detailgrad oder Plastizität die Blu-ray gehört in allen Kategorien zu absoluten Spitze. Als Ergebnis bekommt man ein Bild zu Gesicht, das durch seine wundervollen Natureinstellungen zwangsläufig Fernweh verursacht.
Doch nicht nur das Bild ist tadellos, auch für den Sound gilt dies. Das die Englische und Deutsche Synchro und die jeweiligen Songs ausgezeichnet sind, wurde ja schon erwähnt. Es ist aber auch der Klang, der nahezu perfekt ist. Dank DTS HD High Resolution 7.1 (in der deutschen Tonspur) bzw. DTS HD MA 7.1 (im englischen original), hören sich beide Tonspuren exzellent an. Ein Unterschied ist wenn überhaupt, dann nur bei der Dynamik zu erkennen. Ansonsten glänzen beide Tonspuren in Sachen Effekte und Dialoge gleichermaßen, so das sowohl die Englische als auch die Deutsche Fassung ein wahrer Ohrenschmaus ist.

Bonusmaterial
Der Film ist Oscar-Nominiert, die Blu-ray technisch absolute Spitze - da ist es eigentlich wenig verwunderlich das auch das Bonusmaterial ausgezeichnet ist. Doch das das dann so exzellent ist, hat mich dann doch ein wenig überrascht. Denn neben den üblichen Trailern, Musikvideos (u.a. "How Far I'll Go" von Alessia Cara) zusätzlichen Szenen und dem Audiokommentar der beiden Regisseure, dürfen sich Käufer der Blu-ray auch noch über besondere Extras freuen. Da wären zum Beispiel die Featurettes, "Das Erbe der Inseln", "Inselmode", "Animationskünste" und " Was Du schon immer wissen wolltest", die einem einen kleinen Einblick in die Arbeiten an Vaiana gewähren und etwas über deren Macher bzw. den englischen Synchronsprechern verraten.
Besonderes Highlight sind aber die beiden Kurzfilme. Im Maui-Kurzfilm "Angeln gehen" können wir zusehen, wie der Halbgott versucht, sich einen Fisch an Land zu holen. Obwohl dieser Kurzfilm bereits toll ist, wird er meiner Meinung nach vom Zweiten noch mal übertroffen. "Herz über Kopf - Inner Working" erzählt dabei aber keine Geschichte im Vaiana-Universum, sondern den inneren Konflikt eines Menschen zwischen Arbeitsmoral und dem Drang Spaß zu haben. Allein dieser Kurzfilm ist es beinahe schon wert sich die Blu-ray zu kaufen!



Fazit:
Vaiana
ist ein moderner Familienfilm, in dem eine junge, selbstbewusste Frau die Hauptfigur spielt. Allein das ist schon etwas Besonderes für eine Disney-Film, in denen sich die Protagonistinnen sonst meist nur in den Helden verlieben dürfen. Doch Vaiana hat noch mehr starke Aussagen – es ist auch ein Appell, die Umwelt mehr zu beachten und sie zu schützen. All dies wurde in eine wundervolle Geschichte gepackt, die von Action bis hin zu Humor alles bietet, was sich der große und kleine Disney-Fan wünscht – inklusive atemberaubender Bilder. Technisch zeigt sich der Film dabei auf allerhöchstem Niveau. Sei es die Bildqualität, der Sound oder auch die Extras – Vaiana weiß in allen Bereichen zu gefallen und ist somit insgesamt eine rundum gelungene Blu-ray.

Originaltitel: Moana
Darsteller: Andreas Bourani, Lina Larissa Strahl, Marion Martienzen, Thomas Nero Wolff, Maud Ackermann u.a.
Regisseur(e): Ron Clements, John Musker
Veröffentlichung: 20. April 2017
Studio/Verleih: Walt Disney
Spieldauer: 107 Minuten
Altersfreigabe: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Wer jetzt Interesse daran hat, sich Vaiana zu kaufen, kann dies u.a. über Amazon machen. Den Film gibt es dabei ab 12,99 Euro auf DVD, Blu-ray und 3D-Blu-ray.
«  ZurückIndexWeiter  »


Special vom: 25.04.2017
Autor dieses Specials: Stefan Heppert
Kategorie: Special
Weitere Seiten innerhalb dieses Specials können über das seitliche Menü links oben aufgerufen werden.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button