Splashpages  Home Games  Specials  SplashGames Hero: Siegfried
RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 376 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

SplashGames Hero: Siegfried

Nicht bei jedem Beat'em-up machen sich die Entwickler die Mühe, sich für ihre Charaktere eine besonders tiefschürfende Hintergrundgeschichte auszudenken. Meist wird lediglich ein halbwegs nachvollziehbares Alibi-Motiv angedeutet, das erklärt, warum die Figuren an einer ausgedehnten Serie von Prügeleien teilzunehmen bereit sind. Man kennt das ja: Der Kämpfer benötigt die Siegprämie des Turniers, um die Arztrechnung seiner schwer kranken Tochter/Ehefrau/Enkelin/Hausratte zu begleichen, oder so ähnlich. Eine der bemerkenswerten Ausnahmen von dieser etwas lieblosen Tradition stellt Namcos Soulcalibur-Reihe dar, die mittlerweile schon beinahe auf einen ganz eigenen Fantasy-Kosmos als Hintergrund verweisen kann. Die Geschichte vom seelenverschlingenden Schwert Soul Edge und seinem guten Gegenstück Soul Calibur überrascht den Spieler durch die tragischen Schicksale der Helden und Schurken sowie durch ausgeklügelte Beziehungsverflechtungen der Charaktere untereinander.

sc3_sieg.jpgMittlerweile können Schwertkampf-Fans schon seit gut zehn Jahren an dieser dramatischen Geschichte teilhaben. Im Laufe der Zeit wuchs das Repertoire an Kämpfern, die in den Spielen auftreten, natürlich stetig an, doch kein Schicksal ist so eng und so tragisch mit dem dämonischen Schwert Soul Edge verknüpft wie das des jungen Mannes, dem wir diese Ausgabe von "SplashGames Hero" widmen wollen: Siegfried Schtauffen, der blonde Deutsche mit dem großen Schwert und dem seltsam geschriebenen Nachnamen, ist schon von Beginn an mit dabei - auch wenn er selbst phasenweise kaum in Erscheinung trat, sondern sich von seinem bösen Alter Ego Nightmare vertreten lassen musste. Bevor wir uns näher mit der Biographie Siegfrieds befassen, muss jedoch zuerst einmal die Herkunft der Schwerter geklärt werden.



Special vom: 28.12.2005
Autor dieses Specials: Manuel Tants
Kategorie: Anthologien
Weitere Seiten innerhalb dieses Specials können über das seitliche Menü links oben aufgerufen werden.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button