RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 375 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Assassin's Creed 3 - Das offizielle Buch
«  ZurückIndexWeiter  »
stefanAC3_CoverWenn man Assassin’s Creed hört, fallen einem spontan mehrere Sachen ein. Geschichte, Meucheln, Springen und natürlich auch Piggybacks offizielle Lösungsbücher. Schon bei den vorhergegangenen Teilen konnten Spieler dort alle nur erdenklichen Infos, versteckte Gegenstände und Lösungswege nachschlagen. Im offiziellen Buch zu Assassin’s Creed III ist dies natürlich auch nicht anders.

Auf den ersten 22 Seiten des insgesamt 340 Seiten starken Lösungsbuches bekommen Spieler und Fans der Reihe erst einmal einen Überblick darüber, was bisher geschah. Dabei werden sämtliche Schlüsselereignisse der bisherigen Episoden kurz zusammengefasst. Außerdem gibt es einen Zeitstrahl, was wann geschah, und kurze Informationen über sämtliche Personen und Institutionen, die in der Reihe bisher auftauchten. Wer eine kurze Auffrischung seiner Kenntnisse braucht, sollte sich dieses Kapitel also keinesfalls entgehen lassen.

Danach folgt ein 28 Seiten langes Kapitel in dem einem die Grundlagen, die für das Spielen erforderlich sind, erklärt werden. Wie läuft man? Wie funktioniert das Freerunning? Wie interagiere ich mit Personen und Tieren? Und welche Gegnertypen gibt es? All dies und noch vieles mehr wird einem in diesem Kapitel nähergebracht.

Im dritten Kapitel wird man durch sämtliche Hauptmissionen geführt. Auf insgesamt 72 Seiten sind dabei nicht nur alle Missionen genauestens erklärt, etliche Screenshots sorgen auch dafür, dass man auch an problematischen Stellen weiter kommt, und so jede Mission ohne großen Aufwand mit der vollen Synchronisation und sämtlichen optionalen Missionszielen meistert.

Die Nebenaufgaben werden im 84 Seiten starken, vierten Kapitel in Angriff genommen. Seien es Bürgermissionen, Minispiele, Lösungswege zur Eroberung der Forts, Befreiungsmissionen oder Karten, auf denen alle sammelbaren Objekte samt Screenshots dargestellt sind, in diesem Kapitel wird einem jede noch so kleine Nebenaufgabe aufgezeigt.

Im nächsten Kapitel geht es auf 42 Seiten um Zahlen und Tabellen. In der Datenbank kann man  nämlich sämtliche Diagramme und Statistiken, wie z.B. die über die Stärken aller im Spiel befindlicher Waffen oder alle Infos zur Herstellung von Gegenständen sowie die Bedingungen für sämtliche Trophäen/Erfolge nachschlagen.

In dem 36 Seiten langen Mehrspieler-Kapitel gibt es ebenfalls viele Statistiken nachzulesen. Aber auch die Grundlagen für eine erfolgreiche Multiplayer-Karriere, sowie alle Fähigkeiten (Wirkung und Anpassung) sind hier aufgezeigt. Am interessantesten dürften aber die Karten sämtlicher Maps sein, mit denen man sich nicht nur einen guten Überblick verschaffen kann, sondern obendrein auch noch sehen kann, wo was versteckt liegt.

Auf den letzten 40 Seiten (wenn man mal von der Legende und dem Index absieht) sind die Extras zu finden. Hier gibt es eine Zusammenfassung aller Geschehnisse und freischaltbaren Extras sowie eine umfassende Analyse der zentralen Handlung, inklusive Hinweisen und Spekulationen über die mögliche Entwicklung in zukünftigen Episoden. Als kleines Extra obendrauf liegt dem Buch auch noch ein großformatiges, historisches Kartenposter bei, auf dem alle Sammelgegenstände verzeichnet sind.

Die Verarbeitung des Buchs ist, wie man es von Piggyback nicht anders gewohnt ist, einmal mehr exzellent. Zwar handelt es sich beim deutschen Buch „nur“ um die normale Version (die Collector’s Edition gibt es nur auf Englisch), doch auch die wirkt mit ihrem kratzfesten Umschlag, dem 115g/m²-Papier und den zahlreichen Screenshots und Bildern sehr hochwertig.

Fazit:
Was soll man zum offiziellen Buch zu Assassin’s Creed 3 noch großartig sagen? Genau wie bei jedem anderen Piggyback-Buch ist auch dieses Buch wieder einmal viel mehr als nur ein schnödes Lösungsbuch. Vielmehr ist es eine Ergänzung zum Spiel, das einem alle noch offenen Fragen beantwortet. Aus diesem Grund ist das offizielle Buch zu Assassin‘s Creed 3 auch wieder mal nicht nur für all diejenigen interessant, die im Spiel nicht weiterkommen, sondern auch für alle, die Fans der Reihe sind, und so viel wie nur möglich über das Assassin’s Creed-Universum wissen möchten.
«  ZurückIndexWeiter  »


Special vom: 18.11.2013
Autor dieses Specials: Stefan Heppert
Weitere Seiten innerhalb dieses Specials können über das seitliche Menü links oben aufgerufen werden.
Zurück zur Hauptseite des Specials