Splashpages  Home Games  Specials  The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Das offizielle Lösungsbuch  Lightning Returns: Final Fantasy XIII - Das offizielle Buch
RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 375 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Lightning Returns: Final Fantasy XIII - Das offizielle Buch
«  ZurückIndexWeiter  »
Lightning Returns: Final Fantasy XIII – Das offizielle Buch

LRFFCE_C1Nach unserem Test von Lightning Returns: Final Fantasy XIII möchten wir euch jetzt auch das offizielle Buch zum Spiel von Piggyback vorstellen. Seit dem achten Teil begleitet der Lösungsbuch-Spezialist die legendäre Rollenspielreihe von Square Enix und kümmerte sich dabei auch um so manches Sequel, Spinoff sowie um andere RPGs der Japaner. Besonders die Collector's Editions wurden oft zu echten Sammlerstücken, die oft enorm im Wert gestiegen sind. Unter all diesen Lösungsbüchern muss Lightning Returns: Final Fantasy XIII – Das offizielle Buch für Piggyback sicherlich eines der Bücher gewesen sein, in die am meisten Arbeit gesteckt wurde. Denn mit einer offenen Welt, zahlreichen Nebenmissionen und zusätzlichen Herausforderungen, dem Zeitsystem sowie der nichtlinearen Art, wie die Hauptmissionen angegangen werden können, war es sicher nicht einfach, das stimmige und nützliche Lösungsbuch zu erschaffen, das es letztlich geworden ist.

Lightning Returns ist nach einem kurzen Prolog schon früh recht komplex. Wenn man so viel wie möglich erledigen möchte, dann sollte man keine Zeit vertrödeln. Das ist sicher nicht für jeden Spieler etwas. Mancher mag sich ins Abenteuer stürzen können, um das beste aus der jeweiligen Situation zu machen, andere Spieler sind sich eher unsicher bei der Vorgehensweise, besonders wenn es Zeitdruck gibt. Hier bietet das offizielle Buch einen sehr gelungenen Ansatz: Auf der Doppelseite »Schnellstart« gibt es vier Leitfäden namens »Einsteiger«, »Durchspieler«, »Auf eigene Faust« und »Perfektionisten«.

Für jeden den richtigen Zeit- und Fahrplan
Jede dieser vier Spielergruppen bekommt so die passenden Kapitel vorgeschlagen, die für sie relevant sind. Die Einsteiger finden somit nach dem Kapitel »Charaktere & Konzepte« schnell das Grundlagen-Kapitel, was ganz praktisch ist, wenn man bestimmte Aspekte des Spiels noch nicht so gut verstanden, oder eine entsprechende Erklärung zu schnell weggeklickt hat, bzw. diese einige Zeit zurückliegt, und man nach einer Spielpause wieder Anschluss finden möchte. Danach kann man sich dem Lösungsweg widmen, der alle 13 Tage beinhaltet und Vorschläge macht, was man wann tun könnte. Der Lösungsweg verweist dabei immer wieder auf weitere Kapitel (z.B. Hauptmissionen), weswegen es sehr praktisch ist, dass die Collector's Edition zwei Lesebändchen besitzt.

Die Durchspieler, die hauptsächlich an der Hauptstory interessiert sind, können sich auf das Kapitel mit den Hauptmissionen beschränken, während »Auf eigene Faust«-Spieler dagegen in allen Missionskapiteln, also auch bei den Nebenmissionen und den Wunschtafel-Aufträgen, sowie in der umfangreichen Gegnerdatenbank nachschlagen können. Bei letzterer wird auch berücksichtigt, was man vor einem bestimmten Tag tun, und was man sich für später aufheben könnte, wenn man beispielsweise durch stärkere Monster und Bosse eine größere Herausforderung bzw. bessere Item- und Fähigkeitendrops sucht, oder sich einen Kampf eben nicht unnötig schwerer machen will.

LRFFCE_C3Die Perfektionisten, die wirklich alles erledigen wollen und auch die Platin-Trophäe bzw. alle Erfolge haben möchten, haben auch mit dem offiziellen Buch die meiste »Arbeit«, denn neben der Gegnerdatenbank wird hier auch das Extras-Kapitel empfohlen, bei dem es um die Errungenschaften und das »Neue Spiel+« geht. Außerdem wird man in diesem Leitfaden auf die Kapitel »Ultima-Lösungsweg«, »Strategie & Analyse« sowie Inventar hingewiesen. Die Unterteilung in diese Leitfäden erfordert zwar hin und wieder »nichtlineares« Blättern im Lösungsbuch, ist aber ein idealer Ansatz, um sowohl Einsteigern als auch Profis und eben Perfektionisten gerecht zu werden.

Mehr drin
Im Gegensatz zu den Lösungsbüchern der Vorgänger ist die Collector's Edition zu Lightning Returns – Das offizielle Buch komplett in schwarz gehalten. Außerdem besitzt es einen Schutzumschlag mit einem Motiv, auf dem Lightning wie auf dem Spielcover bzw. der Standard Edition des Lösungsbuches abgebildet ist. Lediglich der Hintergrund sieht etwas anders aus. Die Collector's Edition kommt zudem mit einem (bzw. zwei, nämlich jeweils einen für die PS3- und die 360-Version) Downloadcode für die Furinkazan-Garnitur inklusive Schwert/Schild, und wurde in einem qualitativ noch besseren Druckverfahren hergestellt. Außerdem gibt es hier noch 32 Extraseiten mit Konzeptzeichnungen und Kommentaren der Entwickler. Beide Versionen kommen mit einer sehr nützlichen, doppelseitig bedruckten Weltkarte, auf der Händler, Schatzsphären, Missionsobjekte, usw. verzeichnet sind.

Fazit:
michael_neuFür welche Version man sich auch entscheidet, als Fan von Lightning Returns wird man mit dem offiziellen Buch mehr als zufrieden sein – egal ob man es nun als Sammlerobjekt, als Nachschlagewerk oder Lösungshilfe sieht. Die Collector's Edition wird dabei schon von vielen Händlern zu einem höheren Preis als den von Piggyback empfohlenen 29,99 Euro verkauft, man findet aber dennoch Händler, die nicht von diesem Preis abweichen. Die Standard Edition kostet 19,99 Euro.

Eine Idee für die Zukunft wäre vielleicht noch ein zusätzlicher Downloadcode für ein interaktives eBook bzw. eine App, denn gerade das würde sich bei einem so offenen und komplexen Spiel wie Lightning Returns wirklich anbieten.
«  ZurückIndexWeiter  »


Special vom: 08.03.2014
Autor dieses Specials: Michael Hambsch
Weitere Seiten innerhalb dieses Specials können über das seitliche Menü links oben aufgerufen werden.
Zurück zur Hauptseite des Specials