Splashpages  Home Games  Specials  Sim Simulator - Teil 144: Landwirtschafts-Simulator 18  Sim Simulator - Teil 80: 3D Billard - Billard & Snooker
RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 374 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Sim Simulator - Teil 80: 3D Billard - Billard & Snooker
«  ZurückIndexWeiter  »
simsimulator


3D_Billard_CoverIn diesem Teil unseres Simulator-Specials verschlägt es uns in die Bar. Diesmal wollen wir euch nämlich einmal 3D Billard – Billard & Snooker vorstellen, einem wie der Name schon verrät, Billard-Simulator aus dem Hause rokapublish.

Billard hat wohl schon mal so gut wie jeder gespielt. Ich persönlich natürlich auch, doch leider bin ich mit dem Queue ungefähr so geschickt wie ein Nashorn auf einem Drahtseil. Doch zum Glück gibt es ja nun 3D Billard, mit dem ich mein Spiel verbessern kann. Und das funktioniert tatsächlich ganz gut, denn hier wird das Spiel, das seinen Ursprung wohl im 13. Jahrhundert hat, so akkurat wie nur möglich umgesetzt. Vom realistischen Effet bis hin zur authentischen Geräuschkulisse wie dem Klackern der Kugeln, die Kollisionen, Schläge oder das charakteristische Rollen auf dem Billardtuch wurde hier alles möglichst real wiedergegeben – nur die Bar- oder Kneipen-Atmosphäre, die man sonst beim Billardspielen erlebt, fehlt.
Dafür kann man neben dem klassischen Poolbillard "8 Ball" in 3D Billard aber auch noch weitere Spielarten spielen. Zwar sind nicht alle 35 Spielarten, die es im Billard gibt, vertreten, mit 9-Ball, 10-Ball und Snooker aber die allerwichtigsten.

Spielen kann man alle Varianten entweder gegen den Computer oder aber gegen einen Kumpel am gleichen Rechner. Letzteres macht natürlich wesentlich mehr Spaß. Mehr erlernen kann man aber sicherlich gegen die KI, die zumindest für Billard-Noobs wie mich schon auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad eine echte Herausforderung darstellt.

3D_Billard_Screen1

Somit werden mit 3D Billard – Billard & Snooker sowohl Billard-Könner als auch Anfänger sicherlich ihre Freude haben. Denn hier wird das alte Spiel, das früher Könige wie Karl IX oder die Königin Marta Stuart gespielt haben, sehr real nachgestellt und bringt so nicht nur Billard-Flair in die eigenen vier Wände, sondern lässt Noobs auch tatsächlich besser werden. Ich habe mich nach dem Spielen von 3D Billard bei der nächsten realen Billard-Runde auf jeden Fall nicht mehr ganz so dumm angestellt wie davor.

«  ZurückIndexWeiter  »


Special vom: 04.12.2014
Autor dieses Specials: Stefan Heppert
Weitere Seiten innerhalb dieses Specials können über das seitliche Menü links oben aufgerufen werden.
Zurück zur Hauptseite des Specials