RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 375 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

LEGO-Ecke: LEGO Minecraft - Die Mine

LegoMinecraftlogo

LEGO-Ecke: LEGO Minecraft Minen-Set

21118_Die_Mine_PackungGlückwunsch! Wenn Du diese Zeilen liest, bist Du Zeuge der Geburt einer nagelneuen Special-Reihe hier auf Splashgames. Nachdem wir euch bereits regelmäßig Simulatoren, Bücher und Brettspiele vorstellen bzw. diese teilweise sogar rezensieren, erweitern wir unser Angebot mit diesem Special um einen weiteren Punkt. In Zukunft wollen wir euch an dieser Stelle in unregelmäßigen Abständen verschiedenste LEGO-Sets vorstellen.

Anfangen wollen wir dabei mit etwas ganz großem – und damit ist nicht nur die Größe des Sets gemeint, das mit stolzen 42x33x22 cm wirklich nicht gerade klein ausgefallen ist. Nein, auch das Thema des Sets ist ein ganz großes. Es handelt sich hierbei nämlich um eines der LEGO Minecraft-Sets, die seit Oktober letzten Jahres im Handel erhältlich sind. Insgesamt gibt es davon sechs Stück, wobei wir dank der freundlichen Kollegen von der LEGO-Pressestelle mit der Mine gleich das größte und teuerste Set testen und euch hier vorstellen dürfen (außerdem gibt es auch noch Steves Haus, die Höhle, die Farm, den Enderdrachen und eine Creative-Box).

Die Mine kommt in einem großen Karton daher und besteht aus 926 einzelnen Bausteinen, die in sechs Tüten aufgeteilt sind. Die Bausteine werden nach und nach zu einer Art Minen-Diorama zusammengefügt. Dieses besteht am Ende aus vier verschiedenen Ebenen, wobei ganz oben die grüne, baumbewachsene Oberwelt und sich darunter die dreistöckige Mine befindet. Verbunden werden die einzelnen Ebenen mit Leitern und einem Minecraft-typischen Schienensystem samt Lore.

Das ist aber noch lang nicht das einzige besondere Detail an diesem Set. Das Mínecraft-Thema wurde hier nämlich wirklich großartig umgesetzt. Fans des Klötzchenspiels werden mit Freude feststellen, dass noch weitere typische Elemente aus dem Spiel im Set vorzufinden sind. So gibt es zum Beispiel auch Diamant-und Kohleerz-Blöcke (die aus mehreren normalen Steinen zusammengebaut werden), einen Wasserfall, der ja häufig in Minen vorzufinden ist, eine Kiste, Redstone- und normale Fackeln, sowie vier kleine TNT-Blöcke. Letztere sehen nicht nur gut aus, sondern können dank einer kleinen Mechanik sogar eine Ecke der Mine "wegsprengen".

Nicht fehlen dürfen natürlich auch die aus Minecraft bekannten Minenbewohner, sprich ein Creeper, eine Spinne (samt Spinnennetz), ein Skelett mit Pixelbogen, sowie ein Zombie. Und selbstverständlich ist auch Steve, der Held aus Minecraft mit dabei und kämpft eingehüllt in seinen Eisenhelm und Eisenbrustschutz (die beide abnehmbar sind) sowie mit Eisenschwert oder Spitzhacke ausgerüstet gegen die Ungeheuer. Wie es sich gehört wurden sämtlich Figuren natürlich im Block-Design gestaltet, so wie man es eben auch aus dem Spiel kennt.

21118_Die_Mine_Produkt

Steve und die Monster sind abgesehen von den TNT-Blöcken auch die einzigen Sonder-Bausteine, die hier Verwendung finden. Ansonsten besteht das gesamte Set aus herkömmlichen LEGO-Steinen. Dies ist auch bei der bereits angesprochenen Lore der Fall, die nicht nur schön aussieht, sondern sogar auf den Schienen herumfährt (wenn man sie mit dem Finger anschiebt). Wer möchte kann sie aber auch auf der Schräge mit Hilfe eines der Ersatzsteinchen "festmachen", was sich bei der Präsentation in der Vitrine besonders gut macht. Eine Runde kann man mit den Schienen übrigens nicht bilden, dafür bräuchte man ein zweites Set. Ansonsten kann man die Mine aber so ziemlich nach seinen Wünschen gestalten. Denn wie man die aus einzelnen Elementen bestehende Minen-Welt schlussendlich zusammensetzt, bleibt einem im Grunde selbst überlassen. Das Design auf der Packung (und in der Bauanleitung) ist also nur ein Vorschlag, dem man nachgehen kann aber nicht muss. Wer möchte kann auch eine lang gezogene oder eine ganz hohe Mine bauen. Der Phantasie sind hierbei kaum Grenzen gesetzt.

Fazit:
Minecraft-Fans werden das LEGO Minecraft Minen-Set lieben. Es verfügt über so viele Details, die man aus den Spielen kennt, dass man es einfach lieben muss. Seien es die typisch klotzigen Figuren, die TNT-Blöcke oder auch nur der Wasserfall der genau wie in der virtuellen Vorlage aus dem Stein zu kommen scheint, alles sieht aus wie im Spiel. Doch nicht nur die vielen liebevollen Details wissen zu überzeugen, auch das Design der Mine ist toll. Die Idee, die Mine über mehrere Ebenen verlaufen zu lassen, sieht super aus und macht dieses Set zu einem echten Eyecatcher. Wer Minecraft-Fan ist und noch ein originelles Deko-Accessoire für sein Regal oder seiner Vitrine sucht, sollte sich das Set unbedingt kaufen. Auch wenn es mit knapp 100 Euro nicht gerade billig ist, das Geld lohnt sich!

Das LEGO Minecraft Minen-Set gibt es unter anderem bei Amazon oder direkt im LEGO Online-Shop.



Special vom: 15.03.2015
Autor dieses Specials: Stefan Heppert
Weitere Seiten innerhalb dieses Specials können über das seitliche Menü links oben aufgerufen werden.
Zurück zur Hauptseite des Specials