Splashpages  Home Games  Specials  Sim Simulator - Teil 139: theHunter: Call of the Wild  Sim Simulator - Teil 100: Goat Simulator (Xbox One)
RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 374 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Sim Simulator - Teil 100: Goat Simulator (Xbox One)
«  ZurückIndexWeiter  »

simsimulator

Der Landwirtschafts-Simulator ist der mit Abstand bekannteste und erfolgreichste seiner Zunft. Doch Simulator-Spiele im Allgemeinen boomen seit einiger Zeit. Ein Blick auf die monatliche Releaseliste zeigt, dass kein Monat vergeht, ohne das zumindest ein oder zwei neue Simulatoren erscheinen. Dabei gibt es schon jetzt kaum einen Beruf oder eine Tätigkeit, die noch nicht in einem Simulator für jedermann zugänglich gemacht wurde. Da es bei diesem riesigen Angebot kaum machbar ist, alle Spiele zu testen, möchten wir euch in diesem Special in unregelmäßigen Abständen die neuesten, besten oder auch kuriosesten Simulatoren vorstellen.

Teil 100: Goat Simulator
GoatSimulatorFür den 100. Teil dieses Simulator-Specials mussten wir uns natürlich einen ganz besonderen Vertreter dieses Genres aussuchen. Gerne hätten wir zu diesem speziellen Anlass einen Teil des Spiels vorgestellt, das uns überhaupt erst dazu inspiriert hat dieses Special ins Leben zu rufen. Jedoch passte das Timing für den Landwirtschafts-Simulator nicht ganz. Also mussten wir uns nach einem ehrwürdigen Ersatz umschauen und habe diesen auch gefunden.

Über keinen Simulator ist im vergangenen Jahr wohl so viel gesagt und geschrieben worden wie zum Goat Simulator. Das Spiel in dem man eine völlig durchgedrehte Ziege spielt, wurde innerhalb kürzester Zeit Kult und brachte den kleinen und bis dato völlig unbekannten Coffee Stain Studios einen überraschenden Erfolg ein und ist somit wohl auch ein mehr als würdiger Vertreter um das Jubiläum dieses Specials gebührend zu feiern. Vor allem weil pünktlich zu diesem 100. Teil auch noch die Xbox One-Version des Spiels erschienen ist, die wir euch nun einmal genauer vorstellen wollen.

Wie schon in der tausendfach verkauften PC-Version schlüpft man auch auf der Xbox One in die Haut einer Ziege und muss als diese für Verwüstung und Panik sorgen. Was sich schwer anhört, schließlich ist eine Ziege im ersten Moment ja nicht gerade dafür bekannt großartig angsteinflößend zu sein, gestaltet sich in diesem Spiel sehr leicht. Bei dieser Ziege handelt es sich nämlich nicht um eine ganz normale Ziege, sondern um ein ganz besonderen Vertreter seiner Spezies. Anstatt in Seelenruhe auf der Wiese zu stehen und zu grasen, ist diese Ziege auf Krawall gebürstet und rennt, springt, leckt oder rammt alles was sich ihr in den Weg stellt. Dabei ist vor allem das Lecken besonders effektiv. Mit ihrer Zunge klebt die Ziege nämlich an allem fest und kann so nicht nur Passanten durch die Gegend wirbeln, sondern auch Gegenstände wie zum Beispiel eine Axt aufnehmen und mit ihnen durch die Straßen und Häuser marodieren. Das hört sich nicht nur spaßig an, sondern ist es auch. Und der Spaß hört damit noch lang nicht auf. Unsere Ziege kann nämlich noch mehr. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Feuerwerkskörper durch die Luft zu segeln oder mit einem kleinen Ufo ins All abzuheben? Im Goat Simulator ist dies kein Problem. Denn in den beiden Levels, die man unsicher machen kann (eine Kleinstadt namens GoatVille und ein Küstenort) gibt es verschiedenste Dinge die die Ziege finden und nutzen kann, u.a. eben auch Feuerwerkskörper oder ein Ufo.

Goat_Screen2Die Ziege kann aber noch mehr. Sie ist nämlich nicht nur auf Krawall und verrückte Abenteuer aus, sondern kann auch einige Tricks. Dazu springt man am besten auf ein Trampolin und schaltet im Flug die Ragdoll-Funktion ein. Nun kann mit einfachen Tastendrücken und der Nutzung der beiden Analogsticks verschiedenste Tricks wie zum Beispiel Front- oder Backflips ausführen. Dafür (und für alle anderen Tätigkeiten) gibt es Punkte, die am Ende zu einer finalen Punktzahl addiert werden. Doch wenn man ehrlich ist, interessiert einen diese Punktzahl herzlich wenig.

Genau so verhält es sich auch mit der Grafik, die schon auf dem PC nicht gerade top war und nun auch auf der Xbox One bei weitem nicht die volle Power der Konsole ausnutzt. Doch wie sagte mein Kollege Götz Piesbergen bei seinem Review so schön: "Wen kümmert's?". Hier geht es wahrlich nicht um eine hübsche Grafik sondern einfach nur um den Spaß – und davon hat der Goat Simulator eine Menge zu bieten.

Ihr findet Goat Simulator im Xbox Store. Auf dem PC gibt es übrigens schon den kostenlosen DLC Goat MMO Simulator und das Survival-Addon GoatZ - wir hoffen, dass diese auch auf der Xbox One nicht mehr lange auf sich warten lassen.

«  ZurückIndexWeiter  »


Special vom: 30.04.2015
Autor dieses Specials: Stefan Heppert
Weitere Seiten innerhalb dieses Specials können über das seitliche Menü links oben aufgerufen werden.
Zurück zur Hauptseite des Specials