RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 375 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Brettspiel - Monopoly Transformers
«  ZurückIndexWeiter  »
Monopoly_Transformers_RetroNachdem wir euch bereits Risiko Transformers und das Kartenspiel TopTrumps Transformers Retro vorgestellt haben, machen wir unser Transformers-Trio komplett und testen diesmal das altehrwürdige Monopoly in der Transformers Retro-Version.

Spielregeln

Auch wenn die Transformers alles andere als klassisch sind, bleibt an den klassischen Monopoly-Spielregeln auch in dieser Transformers-Fassung alles beim alten. Wie beim klassischen Monopoly versuchen also auch hier bis zu sechs Spieler so viele Felder wie nur möglich zu kaufen und sie mit Häusern und Hotels zu bebauen. Mit den so in die Höhe getriebenen Mieten versucht man dann den Mitspielen alles Geld zu nehmen, so das man am Ende als einziger übrig bleibt und das Spiel gewinnt.

Anpassungen

Während im klassischen Monopoly auf den einzelnen Feldern Straßen, Bahnhöfe das Wasser- und Elektrizitätswerk zu finden und zu kaufen sind, ist dies in in dieser Version natürlich etwas anders. Angepasst an das Transformers-Universum gibt es hier statt der Schlossstraße, Kölner Straße oder Turmstraße verschiedene klassische Autobots und Decepticons zu kaufen. Auf diese Weise kann man sich zum Beispiel Shockwave, Ironhide oder auch Optimus Prime unter den Nagel reißen. Statt den Bahnhöfen gibt es zudem den Himmel, Meer, Weltraum und Straßen und anstatt Elektrizitäts- und Wasserwerk die Erde und die Heimat der Transformers, Cybertron. Zudem gibt es keine Steuern sondern Kampfschäden und menschliche Opfer, für die man, wenn man auf die entsprechenden Felder kommt, Strafe bezahlen muss. Ebenfalls angepasst wurden auch die Ereigniskarten, die nun Anweisungen wie zum Beispiel "Sie haben etwas Energon entdeckt. Ziehen sie $ 100 ein", "Sie zerstören einen feindlichen Kämpfer und erbeuten seine Waffen. Ziehen sie $20 ein" oder auch "Sie erringen das Kommando über ihre Streitkräfte, indem sie ihren beschädigten Anführer zerstören. Ziehen sie $10 von jedem Mitspieler ein" besitzen.

Monopoly_Transformers_Retro_Spielbrett

Um das Transformers-Thema zu vervollständigen, wurden aber nicht nur die Straßen und Karten abgewandelt, auch das Design des Spielbretts und der Spielfiguren wurde angepasst. Auf dem Spielbrett ist unter dem großen Monopoly-Schriftzug hier nun auch das Transformers-Logo,das 30-Jahre-Jubiläums-Logo als auch eine Reihe an klassischen Transformers abgebildet. Und als Spielfiguren dienen hier passenderweise kein Bügeleisen oder Zylindern, sondern kleine Zinn-Versionen von Optimus Prime, Jazz, Grimlock, Megatron, Starscream und Ravage.
Das einzige was somit nicht an das Transformers-Universum angepasst wurde, sind die Häuser und Hotels. Dennoch ist das spezielle Transformers-Design wirklich nicht nur hübsch anzuschauen sondern auch gelungen. Die Verarbeitung des Spielbretts und im speziellen der Spielfiguren sind wirklich außergewöhnlich gut. Wenn man keine Lust hat zu spielen, kann man die Figuren auch einfach in eine Vitrine stellen – da machen sie sich mindestens genauso gut.

Fazit:

Nicht nur als Sammelobjekt ist Monopoly Transformers für jeden Fan der außerirdischen Roboter den Kauf wert. Auch um zwischendurch in geselliger Runde zu sitzen und sich gegenseitig die Autobots und Decepticons vor der Nase weg zu kaufen, ist das Spiel bestens geeignet. Wer Transformers-Fan ist, sollte sich diese Version des Brettspiel-Klassikers also auf keinen Fall entgehen lassen.

Kaufen könnt ihr Monopoly Transformers z.B. hier bei Amazon.

Monopoly_Transformers_Wertung
«  ZurückIndexWeiter  »


Special vom: 04.06.2015
Autor dieses Specials: Stefan Heppert
Weitere Seiten innerhalb dieses Specials können über das seitliche Menü links oben aufgerufen werden.
Zurück zur Hauptseite des Specials