Splashpages  Home Games  Specials  Stromausfall: WASD-Magazin, Ausgabe 11  Stromausfall: RETURN, Ausgabe 24
RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 375 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Stromausfall: RETURN, Ausgabe 24
IndexWeiter  »
Stromausfall_neu

csm_Ausgabe24_5cdc9f70b2Das Jahr 2016 hat für uns Gamer viel Neues zu bieten: nicht nur, dass mit Oculus, PlayStation VR und Co. die Zeit der virtuellen Realität anbricht (bzw. bereits angebrochen ist), auch Nintendo wird wohl noch dieses Jahr versuchen, mit der ominösen Nintendo NX verlorenen Boden wieder gut zu machen. Obendrein erwarten uns natürlich auch noch einige heiß erwartete Spiele wie Uncharted 4, Mafia 3 oder auch die Neuauflage von Doom.
Das Jahr 2016 hat also wahrlich viel Neues zu bieten.
Doch das gilt nicht nur für die aktuellen Konsolen und kommenden Systeme. Auch die klassischen Computer und Konsolen, wie etwa der legendäre Amiga, das SNES oder der Sega Mega Drive werden Retro-Freunde dieses Jahr viel Neues bieten. Eine kleine Auswahl an diesen Neuerungen gibt es in der aktuellen 24. Ausgabe des RETURN-Magazins.

Neue Spiele für alte Konsolen, Heimcomputer und Handhelds sind natürlich eher selten. Schließlich handelt es sich dabei in den allermeisten Fällen um Arbeiten verklärter Retro-Fans, die ihre alten Schätze nicht einfach im Schrankmoder im Keller verstauben lassen wollen - reich werden kann man mit diesen Spielen nicht. Und trotzdem gibt es immer wieder (positiv) "Verrückte", die sich die Arbeit machen und für Atari XL/XE, C64 oder den Neo Geo gänzlich neue Spiele programmieren und diese veröffentlichen. Eines dieser Spiele ist beispielsweise Sam's Journey, ein Plattformer, der aktuell für den C64 entwickelt wird. Obwohl das Spiel erst in ein paar Monaten erscheinen wird, ist bereits jetzt in der aktuellen RETURN ein mehrseitiger Artikel samt Interview mit Chester Kollschen, dem Hauptverantwortlichen für das Spiel, der beweist, mit wieviel Herzblut die Entwickler zu Werke gehen und was alles im Spiel stecken wird.

Ein weiteres Spiel, das vorgestellt wird, ist Sqrxz. Hinter dem sperrigen Namen verbirgt sich ein Jump'n'Run für Commodores einstiges Flaggschiff Amiga. Der Test, der über zwei Seiten geht, zeigt einem genau auf, welche Besonderheiten dieses Spiel besitzt und wie es technisch ausschaut.

Doch nicht nur brandaktuelle Spiele werden in der aktuellen RETURN vorgestellt. Auch ältere Titel, die die ganze Zeit unter dem Radar geblieben sind, wird hier endlich der gebührende Respekt gegeben. So wie etwa The Legend of the Mystical Ninja, einem SNES-Spiel aus dem Jahr 1994.
Ein weiterer sehr lesenswerter Artikel ist auch „Durchgezappt!“, der die acht schwersten Spiele der 8-Bit-Ära zeigt. Natürlich lässt sich über dir Auswahl diskutieren, dennoch finde ich, dass dieser Artikel eindrucksvoll zeigt, dass ein Dark Souls III im Vergleich zu so manch altem Spiel ein wahres Zuckerschlecken ist.

Natürlich werden in der aktuellen RETURN aber nicht nur neue (oder vergessene) Spiele für Retro-Systeme vorgestellt. Auch die alte Hardware selber kommt hier nicht zu kurz. Sei es durch Porträts wie etwa das des amerikanischen Unternehmens Tiger Electronics (die in den frühen Neunzigern etliche LCD-Handhelds auf den Markt brachten) oder durch Berichterstattungen von besonderen Events. Solch ein besonderes Event war zum Beispiel das „Amiga 30 Jahre Event Germany“, das im Oktober 2015 stattfand und, wie der Name unschwer erkennen lässt, den 30. Geburtstag des Amiga zelebrierte. Die Kollegen der RETURN waren selbstverständlich selbst vor Ort und haben ihre Eindrücke und Erlebnisse in einem äußerst lesenswerten Artikel zusammengetragen - natürlich garniert mit einigen tollen Bildern.

All die soeben genannten Artikel stellen aber natürlich nur einen Bruchteil aus dem reichhaltigen Inhalt der aktuellen RETURN dar. Die hat auf ihren insgesamt 144 Seiten nämlich noch sehr viel mehr Interessantes zu bieten. Was genau, möchte ich diesmal aber nicht verraten. Nur so viel sei noch gesagt: Jedem Magazin liegt ein tolles Arcade-Poster bei, über das sich Retro-Fans sicherlich sehr freuen werden.

Wer nun Interesse an der neuesten RETURN hat und wissen möchte, was noch in ihr steht, kann sich auf der offiziellen Website schlau machen. Dort kann man das Magazin auch kaufen: entweder als Einzelausgabe (7,50€) oder direkt im Abo.
IndexWeiter  »


Special vom: 17.04.2016
Autor dieses Specials: Stefan Heppert
Weitere Seiten innerhalb dieses Specials können über das seitliche Menü links oben aufgerufen werden.
Zurück zur Hauptseite des Specials