Splashpages  Home Games  Specials  Let's Watch: WWE - Wrestlemania 33  Let's Watch: Die Tribute von Panem - Complete Collection
RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 374 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Let's Watch: Die Tribute von Panem - Complete Collection
«  ZurückIndexWeiter  »
Let_s_watch

panemDie Die Tribute von Panem oder auch gerne Hunger Games genannte Reihe hat in allen Bereichen Rekorde geschrieben. Die Bücher verkauften sich millionenfach, in den Kinos wurden mehr als 1,5 Milliarden Dollar eingespielt und auch fürs Heimkino fanden die Filme reißenden Absatz. Einziges Manko: Wer alle vier Filme in einer Kollektion haben wollte, musste bisher tief in die Tasche greifen. Pünktlich zum Weihnachtsfest hat StudioCanal nun aber eine weitaus preiswertere Kollektion herausgebracht.

Die ganz simpel Die Tribute von Panem - Complete Collection genannte Kollektion besteht aus insgesamt sechs Blu-rays, wobei die beiden Mockingjay-Teile je zweimal vertreten sind. Denn diese gibt es nicht nur, wie The Hunger Games und Catching Fire, in 2D, sondern auch in 3D. Die 3D-Erfahrung ist dabei sehr gut.

Die Tribute von Panem - The Hunger Games
In einer nicht allzu fernen Zukunft: Aus dem zerstörten Nordamerika ist der Staat Panem entstanden, das Kapitol regiert das ums Überleben kämpfende Volk mit eiserner Hand. Um seine Macht zu demonstrieren, veranstaltet das Regime jedes Jahr die grausamen „Hungerspiele“: 24 Jugendliche, je ein Mädchen und ein Junge aus Panems zwölf Distrikten, müssen in einem modernen Gladiatorenkampf antreten, den nur einer von ihnen überleben darf. Als ihre kleine Schwester Prim für die Spiele ausgelost wird, nimmt die 16-jährige Katniss freiwillig ihren Platz ein. Der zweite Kandidat aus Katniss’ Distrikt ist Peeta, der ihr schon einmal das Leben gerettet hat und ihr kurz vor den Spielen seine Liebe gesteht. Doch das Kapitol macht sie zu Todfeinden. Katniss muss lernen auf ihre Instinkte zu hören: Ist Überleben wichtiger als Menschlichkeit und wiegt das eigene Leben mehr als die Liebe?



Die Tribute von Panem - Catching Fire
Katniss und Peeta haben die Hungerspiele überlebt. Doch viel mehr: Sie haben dem mächtigen Kapitol die Stirn geboten. Ihr Beispiel ermutigt die unterdrückte Bevölkerung in den Distrikten zur Rebellion gegen das Regime. Doch dann ändert Präsident Snow kurzerhand die Spielregeln und lässt alle bisherigen Gewinner bei den anstehenden Hungerspielen noch einmal gegeneinander antreten. Auch Katniss und Peeta werden in die Arena geschickt und müssen sich erneut dem Kampf ums Überleben stellen. Und langsam wird ihnen klar, dass sie in Wirklichkeit Teil eines viel größeren Plans sind …



Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil I & II
Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) konnte von den Rebellen aus der Arena gerettet und in dem zerstört geglaubten Distrikt 13 in Sicherheit gebracht werden. Für die unterdrückte Gesellschaft wird sie zum Symbol des Aufstands gegen das Kapitol. Als der Krieg ausbricht, der das Schicksal Panems für immer bestimmen wird, muss Katniss sich entscheiden: Kann sie den Rebellen rund um Präsidentin Coin (Julianne Moore) trauen? Und was kann sie tun, um Peeta (Josh Hutcherson) aus den Fängen des Kapitols zu retten und Panem in eine bessere Zukunft zu führen? Nachdem sie zum Gesicht der Rebellion erklärt wurde, führt Katniss in Mockingjay Teil 2 die einzelnen Distrikte von Panem in den Kampf gegen das tyrannische System. Nur wenn der Aufstand gegen das Kapitol gelingt, kann es eine Zukunft für Katniss und Peeta geben.





Filmkritik:
Ich denke, eine große Kritik zu den Filmen ist an dieser Stelle unnötig. Schließlich dürfte mittlerweile jeder die Filme kennen und wissen, dass sie allesamt äußerst gelungen sind. Gerade was die Charakterzeichnung und auch deren Einführung angeht, gehören vor allem The Hunger Games und Catching Fire zum Besten, was es seit langen zu sehen gab. In den beiden Mockingjay-Teilen war dies dann nicht mehr so sehr notwendig, da hier nur noch wenige neue Charaktere hinzukamen. Stattdessen hat man sich hier noch mehr als ohnehin schon auf die Charakterentwicklung und die Story der Filme konzentriert, was sich auch darin bemerkbar macht, das Mockingjay insgesamt wesentlich ruhiger ist, als die ersten beiden Filme.
Doch egal ob nun Action oder Geschichte, die Darbietung aller Schauspieler ist stets ausgezeichnet. Über allem thront natürlich die Oscar- und Golden-Globe-Preisträgerin Jennifer Lawrence, die als toughe und trickreiche Katniss Everdeen eine würdige Hauptdarstellerin abgibt. Aber auch Josh Hutcherson (als Peeta Mellark), Liam Hemsworth (Gale Hawthorne) oder die gestandenen Hollywood-Größen Woody Harrelson als ehemaliger Hunger Games-Sieger Haymitch Abernathy, Elizabeth Banks (Effie Trinket), Stanley Tucci (Caesar Flickerman), Donald Sutherland (Präsident Snow), Julianne Moore (Alma Coin) sowie der leider viel zu früh verstorbene Philip Seymour Hoffman (Plutarch Heavensbee), die ebenfalls alle in einem oder mehreren Teilen den der Reihe auftreten, machen ihre Arbeit alle sehr gut und glaubhaft.

Technik:
Das Bild (2,40:1, anamorph) ist stets lupenrein. Dank den bei der Aufnahme genutzten digitalen Arri Alexa Kameras sieht man in Nahaufnahmen selbst kleinste Fältchen.
Der tolle Soundtrack von James Newton Howard (I am Legend, The Sixth Sense) und die sonstige Soundkulisse passt sich der guten Darbietung der Schauspieler, dem gestochen scharfen Bild und der tollen Kameraführung nahtlos an. Schade ist allerdings, dass die deutsche Tonspur der ersten Filme lediglich in DTS HD MA 5.1 vorliegt, während die englische auch in Dolby Atmos 5.1 vorhanden ist. Der letzte Film ist dafür aber sowohl im englischen als auch im deutschen in Dolby Atmos vorhanden.

Bonusmaterial:
Wer sich Die Tribute von Panem – Complete Collection kauft, bekommt wahrlich die komplette Die Tribute von Panem-Packung. Denn neben den Filmen sind auf den Discs auch noch reichlich Bonusmaterial vorhanden. Insgesamt erwarten einen über 14 Stunden Bonusmaterial geboten, darunter ausführliches Making of zu jedem Teil der Reihe; unzählige Featurettes zu Dreharbeiten, Kostümen, SFX, Darstellern und Drehorten; Audiokommentare von Regisseur und Produzenten zu allen Teilen; zahlreiche Trailer und TV-Spots. Das Schöne dabei: Alles ist in HD sowie mit deutschen Untertiteln vorhanden.

Fazit:
Die Tribute von Panem – Complete Collection ist das perfekte Weihnachtsgeschenk für jeden Fan der Film-Reihe. Nicht nur, das hier alle Filme in gestochen Scharfer Bildqualität und überzeugendem Ton vorhanden sind (die beiden Mockingjay-Teile sind zudem auch noch in 3D vorhanden), die Complete Collection bietet zudem auch noch über 14 Stunden Bonusmaterial, das das Filmerlebnis perfekt abrundet – und das alles für nicht mal 40 Euro.

Wer jetzt Interesse daran hat, sich Die Tribute von Panem - Complete Collection zu kaufen, kann dies u.a. über Amazon machen. Die Tribute von Panem - Complete Collection gibt es dabei entweder auf Blu-ray oder DVD für 38,99 Euro bzw. 29,99 Euro. Wer noch ein Geschenk für einen Die Tribute von Panem-Fan sucht, sollte sich diese Kollektion also ganz oben auf seinen Einkaufszettel schreiben.
«  ZurückIndexWeiter  »


Special vom: 28.11.2016
Autor dieses Specials: Stefan Heppert
Weitere Seiten innerhalb dieses Specials können über das seitliche Menü links oben aufgerufen werden.
Zurück zur Hauptseite des Specials