Splashpages  Home Games  Splashhit
RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 665 Splash-Hits. Alle Splash-Hits anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste

Seiten12345...114>>
Alphabet0-9, SonderzeichenABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Yakuza 6: The Song of LifeYakuza 6: The Song of Life Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe
Yakuza 6 bildet den grandiosen, geradezu perfekten Abschluss für Kiryu Kazumas Storyline und sorgt am Ende dafür, dass man direkt weitermachen will. Das Gameplay ist konzentrierter, es gibt weniger aber interessantere Nebenaufgaben und die Geschichte sorgt mit ihrer filmischen Umsetzung und einer hervorragenden Besetzung für emotionale Höhepunkte. Die gesamte Atmosphäre von Yakuza 6 sorgt permanent für Spannung und Spaß und der Einblick in diese japanische Subkultur ist durchgehend interessant und aufregend. Fans des Drachen von Dojima werden sich das Finale auf keinen Fall entgehen lassen, aber auch andere Interessierte können einen guten Einstieg finden und werden anschließend garantiert den Rest der Geschichte spielen wollen.
Mehr...

Autor der Rezension: Kai Wommelsdorf
Datum der Rezension: 24.04.2018
Burnout Paradise RemasteredBurnout Paradise Remastered Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe
Auch zehn Jahre nach seinem Release gehört Burnout Paradise noch zu den besten Arcade-Racern. Mit seinem unzähligen Online- und Offline-Rennen und Nebentätigkeiten, der abwechslungsreichen frei befahrbaren Stadt, dem genialen Soundtrack und dem nahezu perfekten Handling seiner Autos und Motorräder, macht das Spiel nach wie vor eine Menge Spaß.
Zum perfekten Remastered hat es aber leider dennoch nicht gereicht. Um dies zu schaffen, hätte die Grafik noch aufpolierter und die kleinen Probleme, die bereits im Original ärgerlich waren, korrigiert werden müssen. Doch das ändert nichts daran, dass jeder, der Burnout Paradise damals verpasst hat, das jetzt unbedingt nachholen sollte!
Mehr...

Autor der Rezension: Stefan Heppert
Datum der Rezension: 10.04.2018
Surviving MarsSurviving Mars Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe

Ich mag Aufbausimulationen wirklich sehr, aber sie schaffen es selten, meine Aufmerksamkeit sonderlich lange zu halten. Meistens verzweifle ich, wie ich gestehen muss, am Schwierigkeitsgrad. In Surviving Mars habe ich erst nach Stunden den Mut gehabt, endlich die ersten Kolonisten einzufliegen. Was, wenn ich irgendwas vergessen habe? Was, wenn sie mir alle in den ersten 5 Minuten verrecken?? Was für ein Mission Commander bin ich denn dann??? Und genau da liegt die Stärke des Spiels: Wer Interesse an realen Marsmissionen hat, den kann das Spiel mit seiner realistischen, aber gleichzeitig optimistischen Herangehensweise mit Leichtigkeit fesseln.

Was die erwähnten Schwächen angeht, darf man in der näheren Zukunft auf Patches hoffen. Für die PC-Version ist gerade ein ebensolcher erschienen, dessen Lösungsansätze in die richtige Richtung weisen und der hoffentlich auch bald auf der PS4 verfügbar sein wird. 

Danke an Paradox Entertainment für die kostenlose Bereitstellung des Testexemplars.


Mehr...

Autor der Rezension: Helena Lichtmeß
Datum der Rezension: 08.04.2018
A Way OutA Way Out Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe
Wer auf Spiele mit einem starken Fokus auf Story und das Setting des 70s-Crime Drama steht, sollte sich A Way Out auf keinen Fall entgehen lassen. Natürlich muss man jemanden haben, mit dem man das Spiel zusammen durchspielen kann, was aber aufgrund der geringen Dauer problemlos an zwei Abenden möglich ist. Wer sich - besonders im Couch-CoOp - auf dieses Geschichte einlässt, bekommt ein manchmal spannendes, manchmal dramatisches, manchmal lustiges und immer unterhaltsames Erlebnis präsentiert, das so nur selten erreicht wird. Der Preis, den sich beide Spieler teilen können, ist absolut fair und ein solch ambitioniertes und frisches Projekt zu unterstützen, sollte im Interesse aller Gamer sein. Unbedingt kaufen!
Mehr...

Autor der Rezension: Kai Wommelsdorf
Datum der Rezension: 05.04.2018
Final Fantasy XV: Royal EditionFinal Fantasy XV: Royal Edition Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe

Die Final Fantasy XV: Royal Edition hinterlässt gemischte Gefühle. Dafür spricht die Tatsache, dass wirklich alle DLCs mitgeliefert werden, auch wenn man die nach Spielinstallation noch herunterladen darf. Die DLCs selbst rangieren qualitativ von sehr gut (die Story-DLCs mit den Kameraden von Noctis), über nett (der neue Regalia, das königliche Boot) bis hin zu "Was haben sich die Entwickler nur dabei gedacht?" (die Ego-Perspektive). Die 4K-Grafik ist ebenfalls solide, wenn auch nicht gerade fehlerfrei. Wer also das Spiel noch nicht besitzt, kann zugreifen. Wer hingegen nur das Grundspiel besitzt, sollte sich überlegen, ob er das Royal Pack kaufen soll. Vor allem, wenn man schon das Spiel samt Season Pass und allen DLCs besitzt, ist die Tatsache, dass für diese Erweiterung nochmal extra die Hand aufgehalten wird, im Prinzip eine Frechheit.


Mehr...

Autor der Rezension: Götz Piesbergen
Datum der Rezension: 27.03.2018
Ni no Kuni 2: Schicksal eines KönigreichsNi no Kuni 2: Schicksal eines Königreichs Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe
Über kleinere Mängel wie die lieblose Musik und die eher langweiligen Scharmützel kann man bei Ni no Kuni 2 - Schicksal eines Königreichs problemlos hinwegsehen. Das Gesamtpaket besteht aus einer packenden Geschichte, wunderschöner Grafik und einem rasanten Gameplay mit etlichen Abwechslungen und wird jeden JRPG-Fan erfreuen. Alle Punkte, die am Vorgänger moniert wurden, sind behoben und das Grundgerüst sinnvoll erweitert worden. Auch wenn die Gesamtwertung bestehend aus den vier Bereichen Grafik, Sound, Steuerung und Gameplay aufgrund des Sounds nicht an der 9 kratzt, erhält Ni no Kuni 2 trotzdem den SplashHit.
Mehr...

Autor der Rezension: Kai Wommelsdorf
Datum der Rezension: 20.03.2018

Alphabet0-9, SonderzeichenABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Seiten12345...114>>