Splashpages  Home Games  Aktuelles  Medal of Honor: Above and Beyond arbeitet mit Hollywood-Komponist Michael Giacchino zusammen
RSS-Feeds
Podcast
https://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 22.752 News. Alle News anzeigen...
News Checkliste Selbst News eintragen

Medal of Honor: Above and Beyond arbeitet mit Hollywood-Komponist Michael Giacchino zusammen
medal_of_honor_above_and_beyond

EA, Respawn und Oculus veröffentlichen heute die Musik für Medal of Honor: Above and Beyond, welche vom berühmten, mit Oskars und Grammys ausgezeichneten Komponisten Michael Giacchino sowie Nami Melumad komponiert wurde. Die Titelmusik des Spiels kann hier als Vorschau für das, was der Rest des Soundtracks zu bieten hat, angehört werden: 



Giacchino ist als Komponist der Musik einer ganzen Reihe ikonischer Film-Franchises wie Star Wars, dem Marvel-Universum, Pixar, Jurassic Park, Planet der Affen und vielen mehr bekannt und hatte auch den Soundtrack des ersten Medal of Honor-Spiels in 1999 komponiert. Jahrzehnte später kehrt Giacchino nun zu der Serie zurück und arbeitete mit Game Director Peter Hirschmann und Komponistin Nami Melumad zusammen, um einen mächtigen, neuen Soundrack für das Spiel zu erstellen. Melumad ist die erste weibliche Komponistin, die etwas zu einem Medal of Honor-Spiel beigetragen hat.

Bei der Entwicklung der Musik für das neue Spiel arbeiteten Giacchino und Melumad zusammen, um die emotionale Reise von Above and Beyond mit Leben zu erfüllen. Dafür mussten sie ihre veränderten Ansichten über die heutige Welt mit einbringen, einschließlich dem Kampf gegen das Böse und die Unterdrückung, und gleichzeitig Elemente von Giacchinos Musik von 1999 integrieren, um dem ursprünglichem Spiel treu zu bleiben.

Die neue Musik von Giacchino und Melumad für Medal of Honor: Above and Beyond ist jetzt zum Streamen auf Spotify, Amazon Music, iTunes und anderen Streaming-Plattformen verfügbar, bis zum Release des Spiels am 11. Dezember der vollständige Soundtrack veröffentlicht wird.

Medal of Honor: Above and Beyond ist ein immersives und innovatives VR-Spiel, dessen Einzelspielerkampagne auf wahren Begebenheiten des Zweiten Weltkriegs basiert. Der Titel wird mit Oculus Rift und ausgewählten anderen, mit Steam VR kompatiblen Headsets spielbar sein.

Mehr Informationen über den Soundtrack des Spiels gibt es im Blog-Beitrag.


Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

News vom: 20.11.2020
Kategorie: Virtual Reality
Quelle: Pressemitteilung
Autor dieser News: Stefan.Heppert
«« Die vorhergehende News
The Cayo Perico Heist: ab 15. Dezember in GTA Online
Die nächste News »»
Summoners War: Lost Centuria öffnet die Tore zur Open Beta