Splashpages  Home Games  Aktuelles  Neues Blade & Soul: Dämonenbann-Update ab sofort verfügbar
RSS-Feeds
Podcast
https://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 26.874 News. Alle News anzeigen...
News Checkliste Selbst News eintragen

Neues Blade & Soul: Dämonenbann-Update ab sofort verfügbar
NCSoft

NCSOFT gibt die Veröffentlichung des ersten großen Content-Updates für Blade & Soul seit dem Unreal 4 Engine Upgrade bekannt. Blade & Soul: Dämonenbann ist ab sofort kostenlos verfügbar und enthält ein neues spannendes Kapitel der Story, das neue Luftpalast-Verlies, diverse neue Gameplay-Systeme, ein neues Aufwertungssystem für Accessoires und vieles mehr. Eine vollständige Übersicht der Inhalte gibt es in den offiziellen Patch Notes.

Epische Quests – Akt XI Teil 2: Die Hongmoon-Krieger werden mehr darüber erfahren, warum aus dem ehrbaren und gerechten General Mushin so ein Bösewicht wurde. Die Fortsetzung des Epischen Quests wird die genauen Ereignisse offenbaren, die Mushin auf den Weg der Dunkelheit geführt haben. Alte Freunde werden dabei mit Rat und Tat zur Seite stehen und bei der Reise durch das Himmlische Reich helfen, um schließlich Mushin zu konfrontieren und die Reiche vor dem Untergang zu bewahren.

Das Luftpalast-Verlies und das Dämonenbann-System: Der Luftpalast ist ein neues Vierspieler-Verlies für Endgame-Spieler:innen und Blade & Souls erstes Mystisches Verlies. Luftpalast ist ein gigantischer fliegender Zeppelin, der über der Taverne zum Fischbauch erschienen ist und Austragungsort eines Kampfkunst-Turniers ist, von dem bislang kein Kontrahent jemals zurückgekehrt ist. Das Verlies ist das erste mit dem neuen Dämonenbann-System, bei dem Spieler:innen während des Bezwingens des Verlies regelmäßig neue Dämonenbann-Phasen freischalten, was neue Endboss-Mechaniken, Debuffs und anderen Herausforderungen freischaltet. Mit höheren Phasen winken auch bessere Belohnungen und jede absolvierte Phase kann im Anschluss jederzeit wiederholt werden.

Breaker-System: Einige Skills haben nun die Fähigkeit, Endbossen einen „Breaker“-Status im Kampf zu geben. Verdeutlicht durch die Leiste unterhalb der Lebensanzeige des Mystischen-Verlies-Endbosses, versetzt diese bei voller Aufladung den Boss in einen „Stunned“-Zustand, der ihn anfälliger für Schaden macht. Spieler:innen müssen entscheiden, ob sie Builds bevorzugen, die solche All-Out-Angriffe ermöglichen, um die Endboss-Strategien variabel anpassen zu können.

Das Dämonenbann-Systen, die Fortsetzung des Epischen Quests und die anderen Inhalte sind Teil des jüngsten, kostenlosen Updates von Blade & Soul. Weitere Informationen zum Spiel, das kostenlos spielbar ist, gibt es auf der offiziellen Webseite.




Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

News vom: 11.11.2021
Kategorie: NCSoft
Quelle: Pressemitteilung
Autor dieser News: Stefan.Heppert
«« Die vorhergehende News
Das Necroids Species Pack ist jetzt für Stellaris: Console Edition erhältlich
Die nächste News »»
Sci-Fi-U-Boot-Sim Barotrauma im Steam Free Weekend kostenlos spielbar