Splashpages  Home Games  Aktuelles  Neu auf Disney+ im März
RSS-Feeds
Podcast
https://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 27.186 News. Alle News anzeigen...
News Checkliste Selbst News eintragen

Neu auf Disney+ im März

DER OSCAR® COUNTDOWN BEGINNT – NOMINIERTE FILME AUF DISNEY+

Der Countdown für den größten Filmpreis des Jahres ist bereits im vollen Gange, denn am 27. März 2022 heißt es in Hollywood auch in diesem Jahr: „And the OSCAR® goes to…“. Ein Grund mehr sich jetzt noch einen Überblick über die nominierten Filme zu verschaffen und auf Disney+ gibt es einige davon.

„West Side Story“ und „Nightmare Alley” – nominiert für „Bester Film“
„West Side Story“ ist einer der diesjährigen Favoriten. Das Remake von Steven Spielberg zählt mit seinen sieben Nominierungen, unter anderem in den Kategorien „Bester Film“ und „Beste Regie“, zu den preisverdächtigsten Filmen der Saison. OSCAR®-Fans können die Neuverfilmung des Klassikers von 1961 ab dem 2. März auf Disney+ streamen. Doch nicht nur „West Side Story“ wird für Disney+ Abonnenten verfügbar sein. Ab dem 16. März steht der ebenfalls für den besten Film nominierte „Nightmare Alley“ auf dem Streaming-Service bereit.

Weitere OSCAR®-Kandidaten der diesjährigen Verleihung
Wem das nicht reicht: „Encanto“, „Luca“, „Raya und der letzte Drache“, „Cruella“, „Shang-Chi and The Legend of The Ten Rings“ und „Free Guy“ sind alle ebenfalls in diesem Jahr unter den Nominierten und auf Disney+ zum Streamen verfügbar. Im Dokumentarfilm-Bereich steht ein OSCAR®-Kandidat zur Verfügung: „Summer of Soul“.


„West Side Story“
Ab 2. März nur auf Disney+ streamen
(Star)

Produziert und inszeniert vom legendären Filmemacher Steven Spielberg, nach dem Drehbuch von Drehbuch-/und Bühnenautor Tony Kushner, erzählt „West Side Story“ die klassische Geschichte von erbitterten Rivalitäten und junger Liebe, die 1957 in New York City spielt. Diese Neuinterpretation des beliebten Musicals, das ursprünglich von Jerome Robbins choreografiert wurde, mit Musik von Leonard Bernstein, Songtexten von Stephen Sondheim und dem Originalbuch von Arthur Laurents, wird für eine neue Generation erlebbar. Ansel Elgort spielt Tony, ein ehemaliges Mitglied der Jets-Straßengang, und Rachel Zegler spielt María, eine junge Frau, deren Bruder der Anführer der rivalisierenden Jets-Gang, der Sharks, ist. Als Tony und María sich kennenlernen, verlieben sie sich ineinander, doch die Menschen, die ihnen nahestehen, versuchen die Beziehung zu verhindern. Als die ethnischen und territorialen Spannungen zwischen den konkurrierenden Banden zunehmen, kommt es zu Ereignissen, die das Glück der jungen Liebenden bedrohen. Neben den Kultsongs bietet der Film eine atemberaubende neue Choreografie von Justin Peck. Die Filmmusik entstand unter Leitung des renommierten Dirigenten des Los Angeles Philharmonic Gustavo Dudamel und wurde von Komponist und Dirigent David Newman arrangiert. In weiteren Rollen sind zu sehen Ariana DeBose, David Alvarez, Mike Faist, Josh Andrés Rivera, Ana Isabelle, Corey Stoll, Brian d'Arcy James und Rita Moreno, die in der Filmversion von 1961 mitwirkte und zudem als ausführende Produzentin fungiert. Zum Kreativteam des Films zählen neben Kushner Daniel Lupi und Adam Somner als ausführende Produzenten. Kevin McCollum und Kristie Macosko Krieger zeichnen als Produzenten verantwortlich. Der Film ist eine zeitlose Geschichte über Liebe und soziale Unruhen und wurde von Kameramann Janusz Kaminski bildgewaltig eingefangen.

„The Good Fight“ – Staffel 5
Ab 2. März exklusiv auf Disney+
(Star)

In der fünften Staffel ist Diane (Christine Baranski) gezwungen, sich zu fragen, ob es angemessen ist, zusammen mit Liz (Audra McDonald) eine afroamerikanische Anwaltskanzlei zu leiten, als die Kanzlei zwei Spitzenanwälte verliert. In der Zwischenzeit werden Marissa (Sarah Steele) und die Kanzlei mit Hal Wackner (Mandy Patinkin) konfrontiert, einem ganz normalen Chicagoer, der beschließt, seinen eigenen Gerichtssaal im Hinterzimmer eines Copy-Shops zu eröffnen.

„A Million Little Things “ – Staffel 3
Ab 2. März exklusiv auf Disney+
(Star)

Und wieder sehen wir unsere Clique auf bewegende und inspirierende Weise zusammenhalten - wie wir es alle derzeit gebrauchen können. Gerade als die Freunde ihre neue Normalität zu finden scheinen, wird ihr Leben auf den Kopf gestellt, als, wie auch in der Realität, COVID-19 ihre Welt erschüttert. Wir sehen, wie sich Depressionen, Brustkrebs, Substanz-Abhängigkeit, häusliche Gewalt, Freundschaft, Familie und Liebe durch die Herausforderungen, mit denen unsere Welt derzeit konfrontiert ist, noch verstärkt werden. Mit der Liebe und Unterstützung seiner Freunde kann man alles durchstehen.

„Rot“
Ab 11. März exklusiv auf Disney+
(Pixar)

In „Rot“ von Disney und Pixar wird Mei Lee vorgestellt, eine selbstbewusste, trottelige 13-Jährige, die zwischen der Rolle der pflichtbewussten Tochter ihrer Mutter und dem Chaos des Erwachsenwerdens hin- und hergerissen ist. Ihre beschützende, wenn nicht sogar leicht überhebliche Mutter Ming ist nie weit von ihrer Tochter entfernt - sehr zum Ärger des Teenagers. Und als ob die Veränderungen ihrer Interessen, Beziehungen und ihres Körpers noch nicht genug wären, verwandelt sie sich jedes Mal, wenn sie sich zu sehr aufregt (was praktisch IMMER der Fall ist), in einen riesigen roten Panda! Regie führte die OSCAR®-Gewinnerin Domee Shi (Pixar-Kurzfilm „Bao“), produziert wurde der Film von Lindsey Collins.

„Grey’s Anatomy – Die jungen Ärzte“ – Staffel 18
Ab 14. März auf Disney+ streamen
(Star)

„Grey's Anatomy – Die jungen Ärzte“ wurde 2007 mit dem Golden Globe® Award für Best Drama Television Series ausgezeichnet und war für mehrere Emmys® nominiert, unter anderem für Outstanding Drama Series. Das Medizin-Drama wird als eine der größten Fernsehserien unserer Zeit angesehen. Die hochspannende Arztserie, die mittlerweile in die 18. Staffel geht, folgt Meredith Grey und dem Ärzteteam des Grey Sloan Memorial Krankenhauses, die täglich mit Entscheidungen über Leben und Tod konfrontiert werden und dabei beieinander Trost, Freundschaft und Liebe finden. Zusammen entdecken sie, dass weder die Medizin noch Beziehungen als schwarz oder weiß definiert werden können. Das wirkliche Leben hat viele Grautöne.

Eine der Ärztinnen und Namensgeberin der Serie ist Meredith Grey, die Tochter einer berühmten Chirurgin. Sie bemüht sich, die Beziehungen mit ihren Kollegen aufrechtzuerhalten, vor allem die Beziehung zum ehemaligen Chef-Chirurgen des Krankenhauses, Richard Webber. Mit ihm verbindet sie eine sehr persönliche Vorgeschichte – Webber und Merediths Mutter hatten eine Beziehung, als Meredith noch jung war.

Alle vorherigen Staffeln (1-17) von „Grey’s Anatomy – Die jungen Ärzte“ sind ebenfalls auf Disney+ zum Streamen verfügbar.

„Im Dutzend noch billiger“
Ab 18. März exklusiv auf Disney+
(Disney)

Neuauflage der erfolgreichen Familienkomödie von 2003 über das turbulente Leben einer bunt gemischten Familie mit 12 Kindern, die Bakers. Gabrielle Union und Zach Braff spielen das Ehepaar Zoey und Paul, die neben ihrem hektischen Alltag auch ihr Familienunternehmen managen müssen: Baker's Breakfast, ein kleines Lokal, in dem ausschließlich Frühstück serviert wird (und Pauls unwiderstehliche süß-herzhaftpikante Soße). Als es Pläne zum Expandieren gibt, beschließt Paul, mit der Familie in ein sehr viel größeres Haus in einem teuren Vorort zu ziehen. Doch der Umzug ans andere Ende der Stadt und seine Folgen für die Kinder ist stressiger, als Paul und Zoey dachten. Das Schicksal ihrer liebenswerten, eng verbundenen Familie ist bedroht, und nun liegt es an Paul, ein Leben zu finden, in das alle ihre Träume perfekt passen.

„No Exit“
Altersfreigabe 18+
Ab 18. März exklusiv auf Disney+
(Star)

In dem spannenden Thriller wird Darby Thorne, eine junge Frau, die auf dem Weg zu einem familiären Notfall ist, von einem Schneesturm aufgehalten und ist gezwungen, mit einer Gruppe von Fremden auf einem Highway-Rastplatz Schutz zu suchen. Als sie auf dem Parkplatz über ein entführtes Mädchen in einem Transporter stolpert, beginnt für sie ein schrecklicher Kampf um Leben und Tod, bei dem sie herausfinden muss, wer von ihnen der Entführer ist. Unter der Regie von Damien Power und nach einem Drehbuch von Andrew Barrer und Gabriel Ferrari, das auf dem Roman von Taylor Adams aus dem Jahr 2017 basiert, produziert von PGA-Award-Gewinner Scott Frank, spielen in dem Film Havana Rose Liu, Danny Ramirez, David Rysdahl, Mila Harris und Dennis Haysbert mit.

„The Eyes of Tammy Faye”
Ab 23. März nur auf Disney+ streamen
(Star) „The Eyes of Tammy Faye“ wirft einen intimen Blick auf Aufstieg, Fall und Neubeginn der Fernsehpredigerin Tammy Faye Bakker (Jessica Chastain). In den 1970er und 80er Jahren schufen Tammy Faye und ihr Ehemann Jim Bakker (Andrew Garfield) das bis dahin weltweit größte religiöse Fernsehnetzwerk. Anfangs wurden sie für ihre Nachrichten von Liebe, Toleranz und Wohlstands verehrt. Tammy Faye war legendär für ihr dick aufgetragenes Make-Up, ihren sehr eigenwilligen Gesang und ihr Bestreben Menschen jeglicher Couleur mit all ihren Unterschieden anzunehmen. Es dauerte allerdings nicht lange, bis finanzielle Missstände, intrigante Gegenspieler und Skandale ihr sorgsam aufgebautes Imperium zum Wanken brachten. Unter Regie von Michael Showalter nach einem Drehbuch von Abe Sylvia, mit Cherry Jones und Vincent D’Onofrio.

„Ice Age – Die Abenteuer von Buck Wild“
Ab 25. März exklusiv auf Disney+
(Star)

„Ice Age – Die Abenteuer von Buck Wild“ ist der nächste Streich der beliebtesten prähistorischen Säugetiere der Welt. Um sich von ihrer großen Schwester Ellie zu emanzipieren, wollen sich die erlebnishungrigen Opossum-Brüder Crash und Eddie eine eigene Bleibe suchen. Doch schon bald sind die beiden Tollpatsche in einem riesigen unterirdischen Höhlensystem gefangen. Sie werden von dem abenteuerlustigen einäugigen Wiesel und Dinosaurierjäger Buck Wild gerettet und treten gemeinsam mit ihm den Kampf gegen die wilden Dinosaurier an, die die Verlorene Welt bevölkern.

„OLIVIA RODRIGO: driving home 2 u (ein SOUR-Film)”
Ab 25. März exklusiv auf Disney+
(Disney)

Zum ersten Mal nimmt Olivia Rodrigo ihr Publikum mit auf eine vertraute Reise von Salt Lake City, wo sie mit dem Schreiben ihres dreifach mit Platin ausgezeichneten Debütalbums „SOUR“ begann, nach Los Angeles. Unterwegs erzählt Rodrigo von den Erinnerungen an das Schreiben und die Entstehung ihres rekordverdächtigen Debütalbums sowie von ihren Gefühlen als junge Frau, die sich in einer besonderen Zeit ihres Lebens befindet. Durch neue Live-Arrangements ihrer Songs, intime Interviews und nie zuvor gesehenes Filmmaterial von der Entstehung des Albums wird das Publikum Olivia auf einer filmischen Reise folgen, die die Geschichte von „SOUR“ erforscht. „OLIVIA RODRIGO: driving home 2 u (ein SOUR-Film)“ ist ein Disney+ Original Film von Disney Branded Television, der von Stacey Lee inszeniert und von Interscope Films und Supper Club produziert wird.

„Moon Knight“
Ab 30. März exklusiv auf Disney+
(Marvel) „Moon Knight“ erzählt die Geschichte von Steven Grant, einem gutmütigen Verkäufer in einem Geschenkeshop, der von Blackouts und Erinnerungen an ein anderes Leben geplagt wird. Steven entdeckt, dass er an einer dissoziativen Identitätsstörung leidet und sich seinen Körper mit dem Söldner Marc Spector teilt. Als Stevens/Marcs Feinde sich ihnen nähern, müssen sie sich mit ihren komplexen Identitäten auseinandersetzen, während sie in ein tödliches Geheimnis unter den mächtigen Göttern Ägyptens hineingeraten.


9. März
+ The Great North – Staffel 2 (Star)
+ Antidisturbios – Bereitschaftspolizei – Staffel 1 (Star)

11. März
+ Embrace the Panda: Making Turning Red (Pixar)

14. März
+ Seattle Firefighters – Die jungen Helden – Staffel 5 (Star)

16. März
+ Nightmare Alley (Star)

18. März
+ More than Robots (Disney+ Original)

23. März
+ Es war nicht meine Schuld – Staffel 1 (Star)
+ Parallel Worlds (Disney+ Original)

25. März
+ Ein wunderbarer Frühling mit Micky Maus (Disney+ Original)


2. März
+ The Good Fight – Staffel 1-4 (Star)
+ A Million Little Things – Staffel 1-2 (Star)

4. März
+ Darjeeling Limited (Star)
+ Jede Sekunde zählt – The Guardian (Star)
+ Heidi (Star)
+ Die kleine Hexe (Star)
+ Tschick (Star)
+ What a Man (Star)
+ When in Rome – Fünf Männer sind vier zu viel (Star)

9. März
+ Afrikas tödlichste Jäger – Staffel 4 (National Geographic)
+ This Is Us: Das ist Leben – Staffel 1-5 (Star)

11. März
+ Haus über Kopf (Star)
+ Der Club der toten Dichter (Star)
+ Sweet Home Alabama – Liebe auf Umwegen (Star)
+ Dame, König, Ass, Spion (Star)
+ True Lies – Wahre Lügen (Star)
+ Vatertage – Opa über Nacht (Star)

16. März
+ Tierbabys in Afrika – Staffel 1 (National Geographic)
+ The Returned – Staffel 1&2 (Star)

18. März
+ Im Namen meiner Tochter - Der Fall Kalinka (Star)
+ Willkommen bei den Sch'tis (Star)
+ Shopaholic – Die Schnäppchenjägerin (Star)
+ Deadpool 2 (Marvel)
+ Gegen die Wand (Star)
+ Kinsey – Die Wahrheit über Sex (Star)
+ Strange Magic (Star)
+ Unter der Sonne der Toskana (Star)

23. März
+ Danger Decoded – Staffel 1 (Star)

25. März
+ Die fabelhafte Welt der Amélie (Star)
+ Boy 7 (Star)
+ Bride Wars – Beste Feindinnen (Star)
+ Zwei Asse trumpfen auf (Star)
+ Early Man – Steinzeit bereit (Star)
+ Drachenkrieger – Das Geheimnis der Wikinger (Star)
+ The Help (Star)
+ Zwei außer Rand und Band (Star)
+ I Heart Huckabees (Star)
+ Zwei bärenstarke Typen (Star)
+ Vier Fäuste gegen Rio (Star)
+ Shaun das Schaf – Der Film (Star)

30. März
+ Fernab des Gesetzes – Staffel 3 (National Geographic)
+ New York Cops - N.Y.P.D. Blue – Staffel 3-6 (Star)




Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

News vom: 18.02.2022
Kategorie: Film & Serie
Quelle: Pressemitteilung
Autor dieser News: Stefan.Heppert
«« Die vorhergehende News
Vampire: The Masquerade - Swansong: Neues Entwicklertagebuch veröffentlicht
Die nächste News »»
TAUSEND ZEILEN / Ein Michael Bully Herbig Film / Kinostart: 29. September 2022 im Verleih von Warner Bros. Germany