Splashpages  Home Games  Aktuelles  Apex Legends veröffentlicht Gameplay-Trailer rund um die neue Saison
RSS-Feeds
Podcast
https://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 31.961 News. Alle News anzeigen...
News Checkliste Selbst News eintragen

Apex Legends veröffentlicht Gameplay-Trailer rund um die neue Saison
EA

Electronic Arts und Respawn präsentieren den Gameplay-Trailer zu Apex Legends: Ausbruch. Das neue Update wird ab dem 13. Februar auf PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S, Nintendo Switch und PC über die EA app und Steam spielbar sein.


Apex Legends: Ausbruch bietet Spieler:innen vielen neue Inhalte, Sammlungs-Gegenstände und besondere Events:

- Legenden-Upgrades: Spielende verbessern ihre Legende mit EVO-Punkten und wählen Fähigkeitsupgrades, um alle Legenden an ihren individuellen Spielstil und ihre Anforderungen im Kampf anzupassen.
- Neues Ranglistensystem: Listenpunkte sind jetzt Ranglistenpunkte und es gibt Boni für Kills, Platzierungen und die Ausschaltung höherstufiger Squads.
- Donnerkuppel mit Mixtape-Herausforderungen: Hier können sich Legenden in den Outlands und darüber hinaus einen Namen machen und mit der Playlist von Mixtape-Waffenrennen, Team Deathmatch und Kontrolle an neuen POIs (Points of Interest) spielen.
- Ausbruch-Belohnungen:
+ Sechs freischaltbare Legenden: Der Kader umfasst Fuse, Seer, Rampart, Mad Maggie, Loba und Valkyrie und bietet den Spieler:innen einzigartige Herausforderungen
+ Freund:innen beschenken: Alle zwei Wochen können Spielende befreundeten Personen kostenlose Objekte schenken, die thematisch mit den freischaltbaren Legenden verknüpft sind.
+ Befristete Abschlussbelohnungen: Spieler:innen können einzelne Herausforderungen abschließen, um noch mehr Belohnungen wie eine reaktive Flatline-Skin, eine legendäre Skin für Wraith und passende kosmetische Objekte zu erhalten.
- 120 FPS-Leistungsmodus: Neben dem 120 FPS-Modus für die Konsole gibt es neue Controller-Erweiterungen wie Haptik und adaptive Trigger.
- Sammlung-Event: Zum fünften Geburtstag überzeugen die Legenden im neuen Spielmodus mit verschiedensten kosmetischen Objekten.
+ Befristeter Modus „Direktschuss“: In diesem befristeten Modus springen zehn Squads an vordefinierten POIs in der Nähe voll ausgestatteter Waffen und kampfbereiter feindlicher Squads ab.
+ Schnellere Spiele: Schnellere Ringrunden beschleunigen den Kampf.
+ Kürzere Warteschlangen: Rückkehr ins Spiel ohne den Umweg über die Lobby.
- Kosmetische Objekte: In Apex Legends: Ausbruch können Spieler:innen auf 24 befristete kosmetische Event-Objekte zugreifen.
+ Erbstücksplitter: Spieler:innen, die alle befristeten kosmetischen Objekte sammeln, erhalten 150 Erbstücksplitter und können im Mythisch-Shop ein mythisches Objekt ihrer Wahl kaufen.

Apex Legends ist kostenlos für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S, Nintendo Switch sowie für PC über die EA app und Steam erhältlich.




Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

News vom: 09.02.2024
Kategorie: EA
Quelle: Pressemitteilung
Autor dieser News: Stefan.Heppert
«« Die vorhergehende News
Werde zum ultimativen Heiligen Richter: The Inquisitor ist jetzt erhältlich
Die nächste News »»
Amazon Games feiert den zweiten Jahrestag von Lost Ark mit interessanten Statistiken, Events und mehr