Splashpages  Home Games  Rezensionen  Rezension  Super Mario 3D World
RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 2.861 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste

Super Mario 3D World

Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo

Genre: Action
USK Freigabe: Freigegeben ab 6 Jahren gemäß § 14 JuSchG.
ca. Preis: 59,99 €

Systeme: Wii U

Ausgezeichnet mit dem Splash Hit Inhalt:

800px_Super_Mario_3D_World_Logo

Nachdem Nintendomaskottchen und Dauerläufer Mario in den klassischen zwei Dimensionen seinen ersten Auftritt auf der Wii U bereits vor einem Jahr hatte, und im Sommer des Jahres sein Bruder in dessen Ehrenjahr eine knackige Ehrenrunde durch New Super Mario Bros. U drehen durfte, ließ der dreidimensionale Klempner etwas auf sich warten. Nintendo hat den Erscheinungstermin mit dem 29.11. sogar marketingstrategisch geschickt genau in den Zeitraum gelegt, in dem auch die beiden Konkurenz-Next-Gen Konsolen PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Und genau wie einst die Wii U haben die beiden Flaggschiffe mit einem potentiell eher durchschnittlichen Startlineup zu kämpfen. Kann dieser Schachzug also zu mehr Konsolenverkäufen seitens Nintendo führen? Die Qualität der Jump'n'Run-Koriphäe sollte ja eigentlich für sich sprechen, oder?



Meinung:

Schon die Titelmelodie von Super Mario 3D World vermittelt einfach nur unbeschwerte Freude und gute Laune. Schnell wählt man sich einen der zunächst vier spielbaren Figuren aus und legt auch direkt los. Anders als in den meisten Mario-Spielen wurde diesmal nicht Prinzessin Peach entführt, sondern Bowser hat in einem unbekannten Königreich einige Feen gefangen, denen Mario in Begleitung von Luigi, Toad und Peach pflichtbewusst zur Hilfe eilt. 
Direkt fällt die frei erkundbare Weltkarte auf. Anstelle über vorgegebene Pfade kann sich Mario vollkommen frei bewegen. So kann man das ein oder andere Geheimnis entdecken. Weiteren Mehrwert gibt es dadurch aber nicht. Im ersten Level gibt es dann auch direkt das neue Katzenkostüm zu bewundern. Und dieses neue Item hat es durchaus in sich.

Miau
Im Ganzkörperkatzenkostüm läuft Mario auf allen Vieren und kann nicht nur eine effektive Sprungattacke durchführen, sondern auch ganz in bester Haustigermanier die Wände hochrennen. Damit das Item nicht übermächtig ist, klappt das Klettern nur auf eine bestimmte Distanz, ehe die Krallen versagen und Mario langsam die Wand wieder herunterrutscht. Wird die Zielfahne im Katzenkostüm erreicht wird das mit einem witzigen Miau honoriert. Definitiv eines der interessantesten Power Ups der vergangenen Spiele. Hoffentlich bekommt es einen festen Platz im Mario-Universum.
Neben den bekannten Power Ups gibt es noch ein weiteres, welches äußerst interessant ausfällt. Die Kirsche verdoppelt den Sammler nämlich kurzerhand. Wird eine weitere Kirsche aufgesammelt, kommt eine weitere Kopie hinzu und immer so weiter. Mit etwas Glück und Geschick kann man so eine ganze Armee steuern. Stellenweise gibt es auch kleinere Rätsel, die nur mit einer Kopie zu lösen sind. 

2,5D
Super Mario 3D World erinnert auf dem ersten Blick stark seinem 3DS-Vorgänger Super Mario 3D Land. Durch die in den meisten Fällen fixe Kameraposition unterscheidet es sich schon von Super Mario 64, Super Mario Sunshine oder den Mario-Galaxy-Teilen. Die Entscheidung war aber insbesondere in Hinsicht auf den 4-Spieler-Koop sehr gut, denn dadurch hat man in der Regel immer alles gut im Blick. Und anders als in Super Mario 3D Land bieten die Level meistens auch genügend Platz, damit man sich nicht allzusehr in die Quere kommt. 
Jeder Spieler kann einen der vier verfügbaren Figuren steuern. Die Helden weisen unterschiedliche Fähigkeiten auf. Luigi springt besonders hoch, Peach kann kurze Strecken fliegen und Toad rennt besonders schnell. Mario vereint alle Fähigkeiten und ist der Allrounder im Team. Das Bewegungsrepertoire ist bekannt. Die Helden lassen sich gewohnt präzise steuern. 

Gegeneinander oder Miteinander?
Trotzdem kann man, wie aus der New Super Mario Bros-Serie bekannt, seine Mitspieler auch ordentlich sabotieren und es kann zu einem herrlichen Chaos kommen. Neuerdings wird das Konkurrenzdenken sogar noch etwas angestachelt. Am Ende eines Levels gibt es immer eine Auswertung. Der punktbeste Spieler wird im nächsten Level mit einer Krone belohnt. Die hat eigentlich keinen Zweck. Hüpft man einem Spieler mit der Krone aber auf den Kopf, verliert er diese und man kann sie mopsen. So kommt es immer wieder zu lustigen Duellen, die einem schonmal das eigentliche Ziel, nämlich den Level in der vorgegebenen Zeit zu meistern, aus den Augen verlieren lassen. Wer trägt nicht gern ein Krone?

Technik die begeistert
Die 1080p stehen Mario und seinen Freunden sehr gut. Knackscharfe Texturen, tolle Licht- und Schärfeeffekte und passende Animationen sorgen in Kombination mit dem zeitlosen Mario-Cartoon-Stil für ein technisch rundum gelungenes und hochwertiges Spielerlebnis. Super Mario 3D World braucht sich hinter keinem vergleichbaren Spiel verstecken. Beeindruckend was Nintendo immer alles aus seiner Hardware herauskitzelt. Auch Soundtrack und -effekte bieten gewohnt hochwertige Kost. Auch das mittlerweile bekannte Zusammenspiel von Musik und Optik, wie im Takt wippende Figuren, sorgt für gute Laune.
Noch mehr als die Technik kann aber das Gameplay an sich begeistern. Super Mario 3D World ist ohne zu übertreiben nahe an der Perfektion. Auch wenn die meisten Elemente in ihrem Urzustand bereits seit über 20 Jahre bekannt sind, und mit jedem weiteren Mario-Spiel verfeinert werden, gibt es trotzdem immer wieder Neues zu entdecken. Kleine Details wie Minigegner, die durch Pusten ins Mikrofon des Gamepads durchs Level purzeln, oder einen riesigen Schlittschuh, mit dem man übers Eis brausen kann, oder Abschnitte in denen man nur seinen Schatten spielt, und so weiter und so weiter. Nahezu jeder Abschnitt bietet irgendeine tolle Idee. Eben Mario-Gameplay in Reinkultur.



Fazit:

Sebastian_NEUNachdem New Super Mario Bros U ein sehr gutes, aber eben nicht herausragendes 2D-Mario-Spiel war, übertrumpft Nintendo mit dem genialen Super Mario 3D World den 3DS-Vorgänger Super Mario 3D Land noch einmal. Die ersten Trailer sahen schon toll aus, das finale Produkt ist vielleicht nicht ganz so gut wie einst Super Mario Galaxy, kann aber locker mit zu den besten jemals produzierten 3D-Jump'n'Runs gezählt werden. Gameplay in Reinkultur. Böse Zungen sprechen von Stagnation, aber ich bin jedes Mal über die Kreativität und den Ideenreichtum der Japaner überrascht und freu mich wie ein kleines Kind zu Weihnachten, wenn man wieder ein tolles Detail entdeckt. Und genau die sind es, die ein Nintendo-Spiel aus der breiten Masse der auf Massenmarkttauglichkeit produzierten AAA-Titel immer wieder aufs Neue herausstechen lassen. Nintendo-Fanboy? Wahrscheinlich schon ein bisschen, aber die Qualität dieser Spiele spricht einfach für sich und so kann man auch jetzt schon Super Mario 3D World nicht nur zu einem heißen Anwärter auf den Spiel-des-Jahres-Titels zählen, sondern sogar schon mit zu einem der absoluten Toptiteln dieser achten Konsolengeneration.



Super Mario 3D World - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Autor der Besprechung:
Sebastian Köller

Screenshots


















Wertungen Pluspunkte Minuspunkte
Wertung: 9.375 Grafik: 9.25
Sound: 9.25
Steuerung: 9.00
Gameplay: 10.00
Wertung: 9.375
  • Erstes 3D-Mario mit Mehrspielermodus
  • Tolles, kreatives und abwechslungsreiches Leveldesign
  • 3D-Jump'n'Run-Gameplay nahe an der Perfektion
  • Gute Laune vorprogrammiert
  • Tolle Technik, die das Potential der Wii U zeigt
  • Nicht ganz so episch wie einst Super Mario Galaxy

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 02.12.2013
Kategorie: Action
«« Die vorhergehende Rezension
Forza Motorsport 5
Die nächste Rezension »»
Picross e3
Die Bewertung unserer Leser für dieses Game
Bewertung: Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst dieses Game hier benoten. Wohlgemerkt soll nicht die Rezension, sondern das Game an sich bewertet werden! Du hast also dieses Game gespielt? Dann bewerte es hier. Die Benotung erfolgt mit Sternen. Keine Sterne entsprechen der Schulnote 6. Fünf Sterne entsprechen der Schulnote 1.
Schulnote 1Schulnote 2Schulnote 3Schulnote 4Schulnote 5Schulnote 6