Splashpages  Home Games  Splashhit
RSS-Feeds
Podcast
https://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 710 Splash-Hits. Alle Splash-Hits anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste

Seiten12345...122>>
Alphabet0-9, SonderzeichenABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
NBA 2K22NBA 2K22 Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe

Es ist jedes Jahr das Gleiche. 2K bzw. Entwickler Visual Concepts bringen mit NBA 2K eine tadellose Basketball-Simulation heraus, die in Sachen Sportsimulation neue Maßstäbe setzt – dieses Jahr etwa durch ein paar kleine Neuerungen in der Defense und einer geringeren Spielgeschwindigkeit. Auch in Sachen Umfang gibt es Jahr für Jahr nichts zu bemängeln – ganz im Gegenteil, durch Neuerungen haben Spieler*innen dieses Mal noch mehr Möglichkeiten zur Auswahl, wie sie ihre Zeit im Spiel verbringen wollen. Obwohl es also ganz viel Positives zum Spiel zu berichten gibt, wird am Ende dann aber doch nur genörgelt. Schuld daran ist der exzessive Einsatz von Mikrotranskationen, die nicht nur viel Geld kosten, sondern auch Einfluss auf das Spielgeschehen des Onlinemodus nehmen. Auch dieses Jahr steht diese Diskussion wieder im Vordergrund, weshalb Bewertungen von Presse und Spieler*innen teilweise ins Bodenlose rutschen. Ich sehe die Sache mit den Mikrotransaktionen zwar auch kritisch, bin aber der Meinung, dass NBA 2K22 auch ohne den MyTeam-Modus reichlich Spielspaß bietet, weshalb auch dieser Teil der Reihe wieder einen SplashHit von mir erhält.


Mehr...

Autor der Rezension: Stefan.Heppert
Datum der Rezension: 19.09.2021
Ghost of Tsushima: Director's CutGhost of Tsushima: Director's Cut Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe

Ich bin von Ghost of Tsushima absolut begeistert. Technisch ist es über jeden Zweifel erhaben und punktet grafisch, beim Sound und bei der Steuerung. Eine filmreife Inszenierung bringt aber nichts, wenn nicht auch das Gameplay stimmt, doch auch hier kann das Spiel vollends überzeugen. Die zwei unterschiedlichen Spielstile, die in unterschiedlichen Situationen gebraucht werden, machen ungemein viel Spaß, das Kampfsystem ist tief und vor allem Duelle sind immer wieder spannend. Dazu kommen noch tiefgreifende Geschichten über Loyalität, Verrat und die Tücken des Krieges sowie eine Hauptstory, die eines guten Samurai-Films würdig ist. Für mich ist Ghost of Tsushima bis jetzt das Spiel des Jahres!

Wer Ghost of Tsushima noch nicht erlebt hat, kann ohne Frage direkt zum Director's Cut greifen. Das Hauptspiel ist immer noch ein absolutes Highlight und die Erweiterung ist eine gelungene neue Geschichte. Wer lange Zeit nicht mehr auf Tsushima war, sollte ich aber darüber im Klaren sein, dass Iki einen etwas höheren Schwierigkeitsgrad bietet und man vermutlich ein paar Mal sterben wird, bevor man wieder in die zahlreichen Gameplay-Elemente zurückgefunden hat. Dann steht aber auch einem Veteranen nichts mehr im Weg und der Preis ist absolut angemessen.


Mehr...

Autor der Rezension: Kai Wommelsdorf
Datum der Rezension: 05.09.2021
Madden NFL 22Madden NFL 22 Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe

Natürlich wird es auch dieses Jahr wieder Nörgler geben, die sagen, dass Madden NFL 22 kaum Neuerungen bereithält und lediglich ein überteuertes Update ist. Dem muss ich an dieser Stelle aber klar widersprechen. Ja, es gibt nicht sehr viele Neuerungen, doch die, die es ins Spiel geschafft haben, sind dafür umso besser. In allererster Linie ist damit das nagelneue Dynamic Gameday-Feature gemeint, bei dem EA im Vorfeld nicht übertreiben hat und das tatsächlich dafür sorgt, dass sich jedes Spiel einzigartig anfühlt.
Ebenfalls lobenswert ist auch die Überarbeitung des Franchise-Modus, wenngleich ich dies eher als Startschuss zur Auffrischung ansehe, die in den nächsten ein, zwei Jahren hoffentlich noch weiter betrieben wird.
Zusammen mit den zahlreichen kleineren Neuerungen, Änderungen und Verbesserungen (neue Animationen, verbesserte Präsentation etc.) ist Madden NFL 22 keinesfalls nur ein Update, sondern eine sinnvolle Weiterentwicklung, die jeden NFL-Fan (und davon gibt es ja von Jahr zu Jahr mehr) viele spannende Matches erleben lassen wird und so wieder die perfekte Ergänzung zur realen NFL-Saison darstellt.


Mehr...

Autor der Rezension: Stefan.Heppert
Datum der Rezension: 29.08.2021
HadesHades Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe

Hades hat sich seit der Early Access-Phase weit entwickelt und bietet das Nonplus Ultra für Roguelites. Es bietet eine unglaubliche Fülle an Abwechslung mit seinen unterschiedlichen Waffen, die selbst auch noch variiert werden können, etlichen Segnungen der Götter und sonstigen Verbesserungen während der Runs sowie einer Tonne an permanenten Upgrades. Aber auch außerhalb der Action gibt es viel zu tun, dank interessant geschriebener Figuren und einer wahrlich lebendigen Welt im Reich der Toten. Dass Hades dann auch noch supergut aussieht, sich perfekt steuern lässt und einen hervorragenden Soundtrack hat, ist fast schon unverschämt. Wer Hades bisher verpasst hat, sollte sich dieses Meisterwerk des Genres auf keinen Fall entgehen lassen.


Mehr...

Autor der Rezension: Kai Wommelsdorf
Datum der Rezension: 21.08.2021
NEO: The World Ends With YouNEO: The World Ends With You Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe

Ich hatte nach dem enttäuschenden Final Remix auf der Switch nicht damit gerechnet, aber wir haben tatsächlich eine Fortsetzung bekommen. Und was für eine Fortsetzung NEO: The World Ends With You doch geworden ist! Technisch ist der Titel über jeden Zweifel erhaben, bietet er doch eine hervorragende Optik durch den Graffitti-Stil und die eigenwilligen Designs, einen passenden, abwechslungsreichen Soundtrack sowie eine eingängige Steuerung. Aber auch spielerisch kann NEO voll überzeugen und bietet hektische Kämpfe mit einer extremen Vielzahl an Pins und eine Menge an Aufgaben, die man erledigen kann. Inhaltlich habe ich bewusst nicht allzu viel von der Story erzählt, da sie ebenfalls einen Großteil der Faszination ausmacht und einfach erlebt werden will. Allerdings sollte man sich bewusst sein, dass es sich hierbei wirklich um eine Fortsetzung handelt und es besser wäre, wenn man vorher den ersten Teil gespielt hat.


Mehr...

Autor der Rezension: Kai Wommelsdorf
Datum der Rezension: 06.08.2021
F1 2021F1 2021 Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe

Wer Angst hatte, dass sich die Übernahme von Codemasters durch EA irgendwie negativ auf das neue Formel 1-Spiel auswirkt, kann beruhigt werden. F1 2021 macht nämlich genau da weiter, wo der Vorgänger aufgehört hat - als brillantes Rennspiel, mit dem sowohl alte Formel 1-Hasen als auch Neulinge viele unterhaltsame Stunden verbringen werden. Schade ist allerdings, dass man diesmal nicht in historische Boliden einsteigen darf. Darfur gibt es mit dem Story-Modus aber einen gänzlich neuen Spielmodus, der storytechnisch zwar eher auf Soap-Niveau agiert, aber dennoch viel Spaß bereitet und somit durchaus als gleichwertiger Ersatz für die gestrichenen historischen Formel 1-Wagen und Strecken anzusehen ist.
Wer etwas für Rennspiele übrig hat, sollte sich F1 2021 also nicht entgehen lassen - ganz gleich, ob man nun Fan der Königsklasse des Motorsports ist oder nicht. F1 2021 ist so oder so eines der besten Rennspiele dieses Jahres.


Mehr...

Autor der Rezension: Stefan.Heppert
Datum der Rezension: 28.07.2021

Alphabet0-9, SonderzeichenABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Seiten12345...122>>