Splashpages  Home Games  Splashhit
RSS-Feeds
Podcast
https://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 700 Splash-Hits. Alle Splash-Hits anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste

Seiten12345...120>>
Alphabet0-9, SonderzeichenABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Demon's SoulsDemon's Souls Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe
Für wen ist Demon's Souls denn nun eigentlich gemacht? Hardcore-Puristen ärgern sich womöglich über die Entscheidungen beim Sound, aber selbst die können dank der Grafikfilter zumindest die Optik an ihre Gewohnheiten anpassen. Alle anderen müssen eigentlich sofort zuschlagen. Hast du Demon's Souls auf der PS3 angespielt und nicht beendet? Die verbesserte Steuerung und die kleinen Quality of Life-Änderungen können da sicherlich aushelfen. Bist du Souls-Fan, hast aber nie eine Möglichkeit gehabt, Demon's Souls zu spielen? Dann hast du hier auf jeden Fall die beste Version, die du finden kannst. Ist Demon's Souls bereits einer deiner Favoriten? Dann genieße es in atemberaubender Grafikpracht erneut. Willst du mal in das Souls-Genre reinschnuppern? Demon's Souls bietet einen relativ einfachen Einstieg in diesen Abgrund der Selbstgeißelung. Auch wer einfach mal seinen Freunden zeigen will, was die PS5 so drauf hat, findet in Demon's Souls den perfekten Titel. Hier stimmt einfach alles. Man könnte Bluepoint lediglich vorwerfen, dass sie sich nicht getraut haben, manche Gameplay-Aspekte zu korrigieren, die auch im Original schon nicht perfekt waren, wie etwa die KI oder die etwas lahmen Bosskämpfe. Aber mit solch einem Sakrileg müsste man auch sehr vorsichtig umgehen, sodass die Risk/Reward-Rechnung kaum gut aussieht.
Mehr...

Autor der Rezension: Kai Wommelsdorf
Datum der Rezension: 03.01.2021
Sackboy: A Big AdventureSackboy: A Big Adventure Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe
Ich würde gerne mehr zu Sackboy: A Big Adventure sagen, aber es ist nun einmal im Endeffekt "nur" ein Plattformer. Dieser ist aber liebevoll designt, bietet eine Fülle an Abwechslung und sammelbaren Gegenständen und macht vor allem im Multiplayer-Modus eine riesige Menge Spaß. Auf der technischen Seite wurde ebenfalls eine Glanzleistung abgeliefert, die vor allem perfekt auf der letzten Generation skaliert und auf der PS5 mit beeindruckenden Effekten aufwarten kann. Als Launchtitel ist Sackboy: A Big Adventure jedenfalls genau richtig und wer mal wieder einen spaßigen Plattformer zocken möchte, sollte sich am besten seinen Partner schnappen und gemeinsam durch die Craftworld reisen.
Mehr...

Autor der Rezension: Kai Wommelsdorf
Datum der Rezension: 14.12.2020
NBA 2K21NBA 2K21 Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe
Viele Neuerungen haben es nicht in NBA 2K21 geschafft, aber die, die es gibt, sind alle sehr durchdacht. Vor allem das überarbeitete Wurf-System sorgt für noch mehr Realismus, wenngleich man sich aber zunächst einmal daran gewöhnen muss.
Ansonsten erinnert alles schwer an den Vorgänger, was aber nichts Schlechtes bedeutet. Schließlich war dieser bereits brillant, womit NBA 2K21 dieses Prädikat ebenfalls gebührt.
Das einzige, was man wirklich bemängeln kann, ist der noch immer exzessive Einsatz von Mikrotransaktionen und vor allem, dass man sich durch ihn online unfaire Vorteile verschaffen kann. Wenn man dem MyTeam-Modus fernbleibt, erlebt man aber eine erstklassige Basketball-Simulation, die Fans für viele, viele Stunden sehr viel Spielspaß einbringen wird.

Wer die Möglichkeit hat, sollte sich aber unbedingt die Next-Gen-Version holen! Die ist nämlich nicht nur optisch und atmosphärisch nochmal in ganzes Stück eindrucksvoller, sondern bietet auch spielerisch und inhaltlich einiges mehr, als die Version für die „alten“-Konsolen. Dank neuer Bewegungsmöglichkeiten wirkt das Spiel noch realistischer und die neuen Features im Liga-Management, „Meine Karriere“, sowie der brandneuen „WNBA Mein Spieler“-Erfahrung sorgen für noch mehr Abwechslung und eine insgesamt runder wirkende Spielerfahrung.


Mehr...

Autor der Rezension: Stefan.Heppert
Datum der Rezension: 20.11.2020
DiRT 5DiRT 5 Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe
DiRT 5 ist ein spaßiger Arcade-Racer, der nicht nur mit seiner leicht zugänglichen Steuerung, den zahlreichen, offiziell lizenzierten Autos, den abwechslungsreichen Locations und den verschiedenen Rennmodi punktet, sondern obendrein auch noch schick aussieht. Vor allem die Wettereffekte haben es mir dabei angetan.
Die Karriere hätte allerdings eine richtige Story samt Zwischensequenzen gut getan, bietet aber dennoch auch so genügend Inhalt, um einen mehrere Stunden frustfrei zu unterhalten. Das Highlight ist aber sicherlich der Playground, auf dem man eigene Gmykhana-Arenen bauen und mit der Community teilen kann. Da diese hierbei bereits jetzt äußerst aktiv war, bekommt man immer neue Strecken präsentiert, weshalb einem mit DiRT 5 so schnell sicherlich nicht langweilig wird.
Mehr...

Autor der Rezension: Stefan.Heppert
Datum der Rezension: 16.11.2020
13 Sentinels: Aegis Rim13 Sentinels: Aegis Rim Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe
13 Sentinels ist ein absolutes Highlight im Science Fiction-Genre. Die ausgeklügelte Geschichte wird spannend erzählt, hält viele Wendungen bereit und für nahezu jedes Details des Spiels findet sich eine Begründung in der Story. Auch optisch und soundtechnisch liefert Vanillaware hier ein Meisterwerk ab, das der hervorragenden Geschichte absolut gerecht wird. Die strategischen Kämpfe lockern die textlastige Visual Novel gekonnt auf und es gibt eine Fülle an Möglichkeiten der Modifizierung, um das perfekt Team zu bilden. Science Fiction-Fans kommen um diesen Titel einfach nicht herum.
Mehr...

Autor der Rezension: Kai Wommelsdorf
Datum der Rezension: 19.09.2020
Ghost of TsushimaGhost of Tsushima Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe
Ich bin von Ghost of Tsushima absolut begeistert. Technisch ist es über jeden Zweifel erhaben und punktet grafisch, beim Sound und bei der Steuerung. Eine filmreife Inszenierung bringt aber nichts, wenn nicht auch das Gameplay stimmt, doch auch hier kann das Spiel vollends überzeugen. Die zwei unterschiedlichen Spielstile, die in unterschiedlichen Situationen gebraucht werden, machen ungemein viel Spaß, das Kampfsystem ist tief und vor allem Duelle sind immer wieder spannend. Dazu kommen noch tiefgreifende Geschichten über Loyalität, Verrat und die Tücken des Krieges sowie eine Hauptstory, die eines guten Samurai-Films würdig ist. Für mich ist Ghost of Tsushima bis jetzt das Spiel des Jahres!
Mehr...

Autor der Rezension: Kai Wommelsdorf
Datum der Rezension: 27.07.2020

Alphabet0-9, SonderzeichenABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Seiten12345...120>>