Splashpages  Home Games  Specials  Stromausfall: Love this Game: Basketball – Uber die Liebe zu einem grandiosen Spiel
RSS-Feeds
Podcast
https://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 376 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Stromausfall: Love this Game: Basketball – Uber die Liebe zu einem grandiosen Spiel
«  ZurückIndexWeiter  »


/green%20cover

Bücher über Basketball oder speziell die NBA, die einem sowohl den Sport als auch die stärkste Basketballliga der Welt näherbringen wollen, gibt es mittlerweile eine ganze Menge. Love this Game: Basketball – Über die Liebe zu einem grandiosen Spiel macht im Prinzip das gleiche, ist aber dennoch anders. Autor dieses Buches ist nämlich kein Geringerer als der 1973 in Wolfsburg geborene André „Dre“ Voigt, der nicht nur selbst als Basketballspieler aktiv war (und es hierbei bis in die 2. Bundesliga geschafft hat), sondern auch einer der etabliertesten und bekanntesten deutschen Basketballjournalisten ist und als jener u.a. die gesamte Karriere von Dirk Nowitzki (hautnah) miterlebt hat. Kein Wunder also, dass Voigt eine Menge mehr als die üblichen Statistiken und Meilensteine über den besten deutschen Basketballspieler aller Zeiten zu berichten hat. Sei es das erste Treffen mit dem Rookie-Nowitzki bei Dallas oder wie er ihn Jahre später in der Sommerpause im elterlichen Zuhause in Würzburg im Auto abholte, um ihn zur Trainingshalle mit Nowitzkis langjährigem persönlichen Trainer und Mentor Holger Geschwinder fuhr.

Das Buch handelt aber nicht nur von Dirk Nowitzki, auch andere Superstars der NBA-Geschichte werden hier auf mehr (u.a. Kobe Bryant, Michael Jordan, Earving „Magic“ Johnson) oder weniger Seiten (u.a. Oscar Robertson, Wilt Chamberlain, Bill Russel, George Mikan) porträtiert. Bevor er zu den Superstars kommt, erläutert Voigt aber noch die Geschichte der NBA und des Basketballs im Allgemeinen. Auch hier merkt man dem Autor sein Wissen über den Sport in jeder Zeile an. Während solche Abschnitte in anderen Werken wie eine Kopie aus Wikipedia wirken, ist es hier, als ob er all dies einfach schon eine Ewigkeit weiß und dementsprechend locker niedergeschrieben hat.

Gleiches gilt ebenso für den größten Abschnitt des Buches, den über die NBA. Auch hier erläutert Voigt auf verständliche und vergnügliche Weise, wie die NBA funktioniert. Vom Franchise-System über Salerycap und Luxussteuer, über Trades und Verträge bis hin zur Draft und der dazugehörigen Draft Lottery – in diesem Abschnitt wird alles Wichtige über das System NBA beschrieben und das alles, wie gesagt, nicht so trocken, wie man es bei dem Stoff vermuten würde, sondern leicht und locker und immer wieder mit eigenen Anekdoten versehen (zum Beispiel die über den heutigen General Manager der Toronto Raptors, Masai Ujiri, mit dem er sich 1997 beim MTV Wolfenbüttel kurzzeitig um seinen Platz im Team konkurrierte).

Solche Anekdoten gibt es auch im nächsten Abschnitt zu lesen, in dem es um das Team geht. Vom Trainer bis hin zu den einzelnen Positionen samt Spielertypen und wie man ein Team am besten zusammensetzt, all das und noch vieles mehr wird in diesem Abschnitt des Buches erläutert. Zum Abschluss wartet dann noch ein Blick auf den „Planet Basketball“. Hier gibt es nicht nur Wissenswertes darüber zu lesen, wie man am besten eine Reise zu einem NBA-Spiel plant, sondern auch über den Status Quo des Basketballs in Deutschland. Am interessantesten sind in diesem Abschnitt aber sicherlich die kleinen Geschichten, die Voigt hier eingebracht hat. So erfährt man zum Beispiel, wie er einmal Pau Gasol rettete oder seine ganz besondere Beziehung zu Mihai Albu. Gerade letztere Geschichte empfand ich als sehr interessant, da ich vorher noch nie etwas über Mihai Albu gehört habe. Dabei war der Rumäne, der 2017 an einem Herzinfarkt starb, eine echte Legende des FIBA-Basketballs.

Fazit:
Mit Love This Game: Basketball – über die Liebe zu einem grandiosen Spiel ist André „Dre“ Voigt etwas gelungen, das nur wenigen vorher gelungen ist – nämlich ein Buch zu schreiben, das sowohl Basketball-Neulinge als auch alte Veteranen anspricht. Denn neben den Fundamentals des Sports und der stärksten Basketballliga der Welt, gibt es auch ganz viele interessante Anekdoten aus Voigts Wirken als Spieler und Journalist zu lesen, die auch eingefleischten NBA-Fans noch neue und vor allem interessante Einblicke in den Sport geben, die man so noch nie lesen durfte. Wer sich gerade in den Sport, der auch mich schon mein ganzes Leben lang begleitet, verliebt oder bereits mit Herzblut dabei ist und jeden Morgen als allererstes die Statistiken der letzten NBA-Spiele öffnet, für den ist Love this Game: Basketball – Über die Liebe zu einem grandiosen Spiel genau das richtige Buch.

Zu erwerben gibt es Love this Game: Basketball – Über die Liebe zu einem grandiosen Spiel für 19,95 Euro (bzw. 16,99 Euro als eBook) bei Amazon, beim herausgebenden Verlag Edel Sports oder im Buchhandel.

«  ZurückIndexWeiter  »


Special vom: 16.01.2023
Autor dieses Specials: Stefan.Heppert
Kategorie: Special
Weitere Seiten innerhalb dieses Specials können über das seitliche Menü links oben aufgerufen werden.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button