Splashpages  Home Games  Specials  Stromausfall: Michel Vaillant - Collector's Edition - Band 1  Stromausfall: Mila Superstar Luxury Edition - Band 1
RSS-Feeds
Podcast
https://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 376 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Stromausfall: Mila Superstar Luxury Edition - Band 1
«  ZurückIndexWeiter  »


milaMila - kann lachen, wie die Sonne über’m Fujiyama
Mila - kann machen, was sie will und was noch keiner tat.

Wer in den 90er Jahren aufgewachsen ist, wird dieses Titellied wahrscheinlich in- und auswendig kennen. Das ist aber auch kein Wunder, denn die dazugehörige Anime-Serie Mila Superstar gehörte damals zu den beliebtesten Kinderserien überhaupt. Was die allermeisten damals und eventuell bis heute allerdings nicht wussten, ist, dass sie eigentlich auf einer Manga-Reihe basierte, die bereits zwischen Januar 1968 und Dezember 1971 in Japan erschienen ist. Eine deutsche Fassung des Mangas gab es trotz der erfolgreichen TV-Serie aber nicht - zumindest bis jetzt. Passend zum 50-jährigen Jubiläum macht Egmont Manga jedem Fan der TV-Serie ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk und bringt die Manga-Reihe als vierbändige Luxury Edition erstmals in deutscher Sprache heraus.

Band 1 dieser Luxury Edition ist seit Kurzem erhältlich und beinhaltet die ersten drei Originalbände. Inhaltlich geht es darum, dass Mila im zweiten Jahr der Mittelschule aufgrund einer Krankheit von Tokio in die Kleinstadt Fujimi zieht und Schwierigkeiten hat, sich in der neuen Umgebung einzuleben. Als ihre Mitschülerinnen erfahren, dass sie an ihrer früheren Schule ein echter Volleyball-Star war, gerät sie in einen Streit mit den Spielerinnen des Fujimi-Volleyballteams und beschließt: Sie wird eine eigene Mannschaft gründen und in nur einem Monat das Schulteam besiegen!

Neben den Anfängen der Manga-Reihe beinhaltet der erste Band der Luxury Edition zusätzlich noch ein paar Extras. Eines davon ist ein redaktioneller Beitrag über die Serie. Hier erfährt man nicht nur Wissenswertes über deren Entstehung, sondern auch Fakten und Geheimnisse, die man bisher vielleicht noch nicht wusste. So wird hier zum Beispiel erklärt, dass Mila, anders als im Titellied lautend, gar nicht zwölf Jahre sein kann (weshalb dem so ist, verrate ich hier aber natürlich nicht). Ebenso wird verraten, dass die bekannte Intro-Melodie ursprünglich von einem anderen Volleyball-Anime stammt.
Neben weiteren interessanten Fakten gibt es zudem noch eine kleine Volleyball-Stunde, in der man nicht nur die Grundzüge des Volleyballspiels kennenlernt, sondern auch dessen Geschichte. Da der Sport hierzulande nicht ganz so beliebt ist wie im fernen Japan, finde ich dies eine wirklich sehr nette Idee.

Mehr als nur nett ist zudem die Aufmachung. Ganz der "Luxury Edition" treu kommt diese nicht irgendwie daher, sondern in einem Hardcover, das zudem über ein Rückenbild verfügt, das am Ende das Portrait von Mila zeigt. Das Buch wurde dabei nicht nur hochwertig verarbeitet, sondern auch schön gestaltet. Die Manga im Inneren sind allerdings in schwarz-weiß gehalten, was allerdings daran liegt, dass die original Manga auch in schwarz-weiß waren und man dies hier natürlich nicht abändern wollte.

Fazit:
Obwohl Mila Superstar seit den 90er Jahren für viele Kultstatus hat, dauerte es noch weitere 30 Jahre, bis wir nun auch endlich die Manga in Deutsch lesen dürfen. Doch wie sagt man so schön: Besser spät als nie. Vor allem, wenn man die Manga dann auch noch so schön präsentiert bekommt, wie es jetzt mit der Luxury Edition der Fall ist. Die bietet nämlich nicht nur gleich drei Originalbände auf einmal, sondern macht auch äußerlich einiges her. Fans der TV-Serie werden den Kauf also sicherlich nicht bereuen und das Buch bis zur Veröffentlichung von Band 2, die für Februar 2022 geplant ist, sicherlich gleich mehrmals durchlesen.

Zu erwerben gibt es Mila Superstar Luxury Edition – Band 1 für 25,00 € bei bei Amazon, direkt beim Egmont Manga-Verlag oder im Buchhandel.

Copyright: ATTACK NO.1 - POCKET EDITION - © 2003 by Chikako Urano / HOME-SHA Inc.

«  ZurückIndexWeiter  »


Special vom: 17.11.2021
Autor dieses Specials: Stefan.Heppert
Weitere Seiten innerhalb dieses Specials können über das seitliche Menü links oben aufgerufen werden.
Zurück zur Hauptseite des Specials