Splashpages  Home Games  Specials  Kurz vorgestellt: The Pinball Wizard  Kurz vorgestellt: Anstoss 1-3 Bundle
RSS-Feeds
Podcast
https://www.splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 376 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Kurz vorgestellt: Anstoss 1-3 Bundle
«  ZurückIndexWeiter  »

Erst kürzlich hatte ich im Rahmen unseres We Are Football-Tests meine Liebe zu Anstoss 3 erklärt. Leider ist es aber gar nicht so einfach, das 20 Jahre alte Spiel auf Windows 10 zum Laufen zu bringen, weshalb ich sogar meinen alten PC behalten habe, um immer mal wieder eine Saison spielen zu können. Komfortabel und platzsparend ist diese Variante natürlich nicht – doch was macht man nicht alles für sein Lieblingsspiel, mit dem man im Laufe der Jahre schon unzählige Stunden verbracht hat?
Kurz nach der Veröffentlichung von We Are Football gab es nun aber eine faustdicke Überraschung. Auf GOG wurde nämlich ein Anstoss-Bundle veröffentlicht, das das Kompatibilitätsproblem behebt und Anstoss 1 bis 3 endlich problemlos auf Windows 10-Rechnern laufen lässt. Selbstverständlich habe ich mir dieses Bundle sofort besorgt und geschaut, ob es bei der ganzen Sache eventuell doch einen Haken gibt...


Ich könnte an dieser Stelle jetzt seitenlang über Anstoss 2 und im speziellen Anstoss 3 schreiben. Wie ich meinen Lieblingsverein, den 1. FC Köln, zum besten Verein der Welt gemacht habe, wie ich Jugendspieler entdeckt habe, die später in der Realität tatsächlich Stars wurden und wie ich Nächte damit verbracht habe, die Datenbanken zu aktualisieren und zu optimieren. Doch das würde wohl niemanden interessieren, weswegen ich mich lieber darauf konzentriere, ein klein wenig über die im Bundle enthaltenen Spiele zu schreiben. Dabei möchte ich aber nicht allzu sehr auf das jeweilige Gameplay eingehen, denn eigentlich gehe ich davon aus, dass wohl schon jeder, der etwas von Fußball-Managerspielen hält, über die Anstoss-Reihe gelesen oder den einen oder anderen Teil sogar selbst gespielt hat. Deswegen hier nur ein kleiner Überblick über die Inhalte des Anstoss-Bundles:


Den Anfang macht das ursprünglich im Jahr 1993 erschienene Anstoss 1 bzw. Anstoss, wie der erste Teil eigentlich heißt. Obwohl der Umfang des Fußball-Managers noch ein wenig rudimentärer war, beinhaltete bereits Anstoss alles grundlegenden Dinge des Manager-Alltags. Hauptziel war es dabei nicht nur, seinen Verein zu möglichst vielen Erfolgen zu bringen, sondern sich auch irgendwann als Bundestrainer zu qualifizieren. Was Anstoss von anderen Fußball-Manager-Spielen dieser Zeit unterschied, war dessen Optik und der Humor. Während etwa ein Fußball Manager Professional, welches zwei Jahre zuvor erschien, zwar im Groben denselben Inhalt anbot, kam es doch, wie alle anderen Manager-Spiele dieser Zeit, sehr trocken herüber. Anstoss brach damit und sorgte mit seinem Comiclook und lustigen Sprüchen und Ereignissen für eine Menge Humor. Wie sich herausstellen sollte, war aber genau das der Schlüssel zum Erfolg, denn Anstoss verkaufte sich so gut, dass es drei Jahre später einen Nachfolger erhielt (der Vollständigkeit halber möchte ich hier auch erwähnen, dass bereits 1994 Anstoss World Cup erschien, welches aber nicht Teil des nun veröffentlichten Bundles ist und deswegen von mir hier auch nicht größer erwähnt wird).


In Anstoss 2 sollte der Humor noch weiter ausgebaut werden, was unter anderem durch neue Ansprachen, aber auch zahlreiche neue Ereignisse geschah. Die hier in diesem Bundle erhältliche Anstoss 2 Gold Edition (erschien 1998) beinhaltet neben dem Originalspiel aus dem Jahr 1997 auch das ein Jahr später erschienene Add-on „Verlängerung!“, das das Hauptspiel um einige Details ergänzte. So war es erst dank dieses Add-ons möglich, mehr als ein spielbares Land auszuwählen und zwischen den verschiedenen Ländern zu wechseln. Außerdem wurde mit „Verlängerung!“ auch der Nationalmannschaftsmodus ergänzt, der in Anstoss World Cup für viel Begeisterung sorgte, im eigentlichen Anstoss 2 aber gefehlt hatte. Ansonsten bot Anstoss 2 Gold im Vergleich zu Anstoss 1 einen erweiterten Fanartikelverkauf, bei dem man den Preis jedes einzelnen Artikels festlegen konnte, eine längere Spieldauer (Anstoss 1 war auf zehn Jahre begrenzt) sowie zahlreich neue Trainings- und Taktikmöglichkeiten, neue Statistiken, neue Möglichkeiten mit Spielern zu verhandeln und vieles mehr. Zudem war es auch erstmals möglich, Vereine außerhalb Deutschlands zu trainieren und als Manager eines Regionalligavereins anzufangen. Im Prinzip war Anstoss 2 Gold das perfekte Fußball-Manager-Spiel – zumindest, bis Anstoss 3 erschien...


Allzu lang musste man nicht auf den dritten Teil warten, denn lediglich zwei Jahre nach Anstoss 2 Gold beglückte Gerald Köhler die Fans bereits mit Anstoss 3. Und beglücken ist hier noch untertrieben, denn was der 1969 im baden-württembergischen Lauda-Königshofen geborene Game-Designer mit Anstoss 3 veröffentlichte, sollte für viele Jahre der Maßstab für Fußball-Manager-Spiele werden (für einige ist es das bis heute).
Das Grundprinzip von Anstoss 2 Gold wurde in Anstoss 3 übernommen, jedoch mit einigen Verbesserungen und Neuerungen ausgestattet. Die wichtigsten sind dabei die Erhöhung auf fünf spielbare Länder, der Börsengang des eigenen Vereins, neue Statistiken, eine tiefer gehende Saisonkalkulation, der Ausbau des Vereinsgeländes sowie die Möglichkeit, sich das Spiel durch 3D-Spieldarstellungen anzeigen zu lassen, die sogar vom damals bekannten Fußballkommentator Günther Koch kommentiert wurden. Zudem wurde der aus dem ersten Teil beliebte Textmodus wieder eingeführt, der dank lustiger Kommentare dann auch für die meisten die erste Wahl in Sachen Spieldarstellung wurde.


Nachdem ich nun ein wenig über die verschiedenen Teile gesprochen hab, komme ich nun zu der Frage zurück, ob es beim auf GOG nun veröffentlichten Bundle irgendeinen Haken gibt. Die Antwort darauf lautet Nein. Bei den Spielen handelt es sich nämlich um die jeweiligen Original-Versionen (inklusive den damals veröffentlichten Patches), irgendwelche Neuerungen oder Verbesserungen haben die Spiele keine erfahren. Neu ist nur, dass sie nun problemlos auf Windows 10 spielbar sind. Zwar muss man dabei mit dem 4:3-Format Vorlieb nehmen, doch das nimmt man sicherlich gerne in Kauf. Dies gilt übrigens nicht nur für die Spiele selbst, sondern ebenso für die jeweiligen Editoren, die auch Bestandteil des Bundles sind. Wer möchte, kann also nach Herzenslust Ligen und Spieler tauschen oder aber auf einer der noch immer tatkräftigen Fanseiten aktuelle Datenbaken herunterladen und so mit aktuellen Ligenzusammensetzungen und Spielern spielen. Oder man spielt seinen alten Spielstand weiter, denn auch das ist problemlos möglich – zumindest wenn man diesen auf irgendeinem Stick oder ähnlichem gespeichert hat und so auf den neuen PC übertragen kann.

Fazit:
So gut We Are Football und so umfangreich SEGA's Football Manager-Reihe ist, für mich (und viele andere) ist Anstoss 3 mit seinem Humor, dem süchtig machenden Gameplay und dem ikonischen Fußball-Maskottchen noch immer der beste Fußball-Manager. Aus diesem Grund freue ich mich auch so sehr über die Veröffentlichung dieses Anstoss-Bundles, denn endlich kann man alle drei klassischen Anstoss-Teile (und deren Editoren) problemlos auf Windows 10 spielen, ohne dafür erst irgendwelche Turorials lesen und in Systemdateien Änderungen vornehmen zu müssen. Ein besseres Geschenk konnte Kalypso mir und den zahlreichen anderen Anstoss-Fans gar nicht machen!

«  ZurückIndexWeiter  »


Special vom: 07.08.2021
Autor dieses Specials: Stefan.Heppert
Weitere Seiten innerhalb dieses Specials können über das seitliche Menü links oben aufgerufen werden.
Zurück zur Hauptseite des Specials